| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
Stadt-Sparkasse Haan schenkt Kita Kiste voller Kinderbücher

Hilden. Mehr als 30 neue Bücher - darunter sowohl Kinderbuchklassiker als auch aktuelle Neuerscheinungen - können sich die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte am Park freuen. Diese hat als Teil des ökumenischen Familienzentrums eine Spielgruppe für und mit Flüchtlingskindern gegründet. Für ihr Projekt "Vorlesebibliothek" hat die Stiftung Lesen besonders empfehlenswerte Vorlesebücher ausgewählt. Die Sparkassen im Rheinland, darunter auch die Stadt-Sparkasse Haan, unterstützen das Projekt und haben in diesem Zusammenhang eine Bücherkiste verlost.

Alle Haaner Kitas konnten teilnehmen. "Das Los ist dabei auf die evangelische Kindertagesstätte am Park gefallen", sagt Udo Vierdag, Vorstandsvorsitzender der Stadt-Sparkasse Haan. "Die Bücherkiste ist eine tolle Sache: neben den ausgewählten Büchern, die die vorschulische Leseförderung unterstützen, beinhaltet sie auch methodisch-didaktische Materialien für Eltern und Erzieher rund ums Vorlesen", sagt Vierdag weiter. Vorlesen fördert nicht nur die Kreativität, sondern auch das Sprachverständnis: die Kinder lernen spielerisch die Struktur der Sprache kennen, zum Beispiel durch Reime. Auch die soziale Kompetenz und die Konzentrationsfähigkeit werden trainiert. "Eine gute Investition", ist der Vorstandsvorsitzende überzeugt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: Stadt-Sparkasse Haan schenkt Kita Kiste voller Kinderbücher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.