| 00.00 Uhr

Lesung
Thriller-Autorin liest im Bahnhof

Hilden. Die gebürtige Hildenerin Marion Schreiner schreibt seit 20 Jahren Psychothriller, arbeitet seit fünf Jahren freiberuflich als Autorin, hat sechs Bestseller geschrieben und liest seit fünf Jahren auf der Leipziger Buchmesse. Nun bietet die Langenfelderin ihre vorerst letzte Lesung an, bevor sie sich für längere Zeit nach England zurückzieht, wo sie seit Jahren ihre Bücher schreibt. Die Erkrather Krimiagentur hat die Autorin zum Motto-Abend "Mord am Montag" in den "Alten Bahnhof Hilden" eingeladen, wo sie ihr neues Buch "Es blieb nur dieser Blick" vorstellt, ein Thriller über eine multiple Persönlichkeit. Termin: 16. November, 19 Uhr. Eintritt sechs Euro www.marionschreiner.com

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lesung: Thriller-Autorin liest im Bahnhof


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.