| 00.00 Uhr

Rp-Verlosung
Tickets fürs Tanztheater

Hilden. Mit Theater, Tanz und Live-Gesang präsentiert das Studio Opgenoorth am Samstag, 19. November, die generationenübergreifende Tanztheaterproduktion "Begegnungen". Es geht um Jugendliche auf der Suche nach Orientierung, Familien zwischen Harmonie und Konflikt, Senioren und ihren Platz in der Gesellschaft, Integration und gesellschaftliche Vielfalt.

In einem offenen Casting konnten sich interessierte Kinder ab acht Jahren, Jugendliche, Erwachsene und Senioren für das Theaterprojekt bewerben. Auch die Tanzschüler des Studio Opgenoorth zeigen ihr Können. Tänzer und Tänzerinnen im Alter zwischen acht und 85 bringen, eingebettet in die Handlung, vielfältige Tanzstile auf die Bühne. Unter der Leitung von Sandra Burchartz probt auch das Gesangsensemble des Studio Opgenoorth "HeartBeat" für "Begegnungen". Live-Gesang der Solisten und des Ensembles ist in die Geschichte verflochten und sorgt für Hörgenuss, mal lustig und ironisch, mal melancholisch und mitreißend.

Das Tanztheater-Stück wird am Samstag, 19. November, um 18.30 Uhr in der Stadthalle Hilden, Fritz-Gressard-Platz 1, aufgeführt. Karten im Vorverkauf gibt es bei der Ticketzentrale Hilden, Nove-Mesto-Platz 3, für 14 Euro (9 Euro ermäßigt).

Unter RP-Lesern verlost die Rheinische Post drei mal zwei Eintrittskarten für "Begegnungen". Wer bis heute Abend, 18 Uhr, eine E-Mail schreibt an hilden@rheinische-post.de, kann gewinnen. Stichwort: Verlosung. Es werden nur Mails berücksichtigt, die Namen und Adresse des Absenders beinhalten. Die Gewinner werden benachrichtigt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rp-Verlosung: Tickets fürs Tanztheater


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.