| 00.00 Uhr

Hilden
Tschüss, Hildener Sommer

Hilden: Tschüss, Hildener Sommer
FOTO: Stephan Köhlen
Hilden. Hilden (arue) Das Finale der Konzertreihe "Hildener Sommer" bestritt gestern die Hildener Band "Vlinder". Sie feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen und spielte Musik der 60er bis 90er Jahre von Bob Dylan über Elvis Presley, von The Hollies bis Eric Clapton im typischen "Vlinder"-Stil. Die Veranstaltungsreihe "Hildener Sommer" hat schon Tradition: Während der Sommerferien gibt es immer donnerstags Open-Air-Veranstaltungen auf dem alten Markt. Mit einer Mischung aus Konzerten und Kinderveranstaltungen sollen die Hildener die lauen Sommerabende genießen, nicht zuletzt dank der umliegenden Gaststätten. Nun ja, das mit den vielen, lauen Sommerabenden hat in diesem Jahr noch nicht so ganz geklappt. Aber es bleibt die Hoffnung, dass es bis zum Herbst vielleicht doch noch den ein oder anderen sommersonnigen Tag gibt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Tschüss, Hildener Sommer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.