| 07.26 Uhr

Autounfall in Hilden
23-jährige Autofahrerin nach Kollision mit Baum schwer verletzt

Mettmann/Hilden. Am Dienstagmittag kam es zu einem Unfall auf dem Westring in Hilden. Eine 23-jährige Fahrerin prallte mit ihrem Auto gegen einen Baum und verletzte sich schwer.

Wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte, kam die junge Frau auf dem Westring in Hilden aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab. Das Auto sei gegen einen Leitpfosten geprallt, gegen einen Baum gefahren und zurück auf die Fahrbahn geschleudert worden. Bei dem Aufprall verletzte sich die 23-Jährige schwer. Nach Angaben der Polizei wurde zunächst der Führerschein der Frau beschlagnahmt - es sei nicht sicher gewesen, ob die 23-Jährige fahrtüchtig war. Das Auto wurde abgeschleppt, die Polizei schätzt den Schaden auf 4200 Euro.

(veke)