| 00.00 Uhr

Hilden
Unternehmernetzwerk BNI freut sich auf Besucher

Hilden. Mit dem BNI (Business Network International) Chapter "Oboe" ist seit einem Jahr ein Unternehmernetzwerk erfolgreich in Hilden aktiv. Derzeit 17 Mitglieder haben sich mit dem Ziel zusammengeschlossen, den geschäftlichen Erfolg durch Verknüpfung ihrer Netzwerke weiter auszubauen.

Nach der bewährten BNI Tradition wird das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden: Bei einem wöchentlichen Frühstück tauschen sich die erfolgreichen Unternehmer mittwochs, 7 Uhr, im Restaurant "Em Päädstall", Ohligser Weg 21a, in einem gut strukturierten Ablauf über Geschäft, Netzwerkaktivitäten und Empfehlungen aus. So werden monatlich mehr als 100.000 Euro Umsatz vermittelt.

Das turnusmäßig neu gewählte Führungsteam um Chapterdirektorin Brigitte Heuser wird verstärkt durch Marit Genz und Artin Martinian und setzt auf weiteren Ausbau mit dynamischen Unternehmern aus zukunftsorientierten Branchen. "Wir werden das Chapter Oboe zu einem dauerhaft erfolgreichen Unternehmernetzwerk ausbauen, das in der Region viele unternehmerische Impulse setzen wird", erklärt Heuser. Das System BNI verwaltet als Master-Franchisegeber über 60 Regionen. Mit dem Franchise kaufen die Franchisenehmer das Recht, Chapter nach dem System und dem Know-how von BNI aufzubauen und zu betreiben.

Das Netzwerk soll vor allem als lokale Plattform für Unternehmer jeder Art dienen: vom Dachdecker über den IT-Experten und den Fotografen bis hin zum Einzelhändler. Anmeldung und Info unter 02129 958677 und auf www.bni-nrwmitte.de/chapter-oboe-hilden.

(höv)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Unternehmernetzwerk BNI freut sich auf Besucher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.