| 00.00 Uhr

Hilden/Haan
Viel Spaß!

Hilden/Haan: Viel Spaß!
Das Johannesfest der Portugiesischen Gemeinde bietet viele kulinarische Genüsse wie Sardinen und Wein. FOTO: dpa / Christoph Hardt/Geisler-Fotopres
Hilden/Haan. In Hilden und Haan ist am Wochenende so einiges los. Die RP gibt einen Überblick. Von Christoph Schmidt

Rund 100 Künstler verwandeln die Hildener Innenstadt am Samstag und Sonntag (jeweils von 10 bis 18 Uhr) in ein großes Freiluft-Atelier. Auch das Hildener Spielmobil wird mit einem Angebot für Kinder am alten Markt dabei sein. Im "Malgarten" des Stadtmarketings (jeweils von 11.30 bis 18 Uhr) können sich Kinder künstlerisch kostenfrei ausprobieren - und ihre eigenen Kunstwerke auch später mitnehmen. Für Hungrige und Durstige gibt es frische Grillwurst, Wassereis, gesunde Äpfel aus der Apfelschälmaschine, Softdrinks und Kaffee für die Eltern - alles zu den gewohnt familienfreundlichen Preisen des Spielmobils.

Wo: Hilden, Fußgängerzone Mittelstraße

Parallel zum Künstlermarkt findet am Wochenende auch der beliebte Büchermarkt statt: Samstag von 10 bis 18 Uhr, Sonntag 11 bis 18 Uhr. Vom Axlerhof über den Warrington-Platz bis zur Heiligenstraße finden sich alte und neue Bücher, Antiquariat und Klassiker neben modernem Bestseller und spannendem Newcomer. Erstmals beherbergt die Heiligenstraße einen eigenen Kinderbüchermarkt. Nachwuchs-Buchhändler bis zwölf Jahre können hier mit Anmeldung einen kostenlosen Standplatz erhalten. Infos unter www.event-orca.de, E-Mail orcateam@gmx.de, Tel. 02103 7151230.

Wo: Hilden, Axlerhof, Warrington-Platz, Heiligenstraße

Kulinarische Spezialitäten wie Knoblauch-Hähnchen, Sardinen und grünen Wein sowie Folklore bietet die Portugiesische Gemeinde bei ihrem Johannesfest am Samstag (13 bis 22 Uhr) und Sonntag (ab 11 Uhr) auf dem Ellen-Wiederhold-Platz an (zwischen Rathaus, Stadt-Sparkasse und Bürgerhaus).

Wo: Hilden, Ellen-Wiederhold-Platz

Der Deutsche Jugendcup in den Disziplinen Lead (Klettern am Seil) und Speed wird am Wochenende in Hilden in der spektakulären Kletterhalle "Bergstation" ausgetragen. Samstag die Leadwettbewerbe (ab 9.30 Qualifikation und ab 15.30 das Finale) - geplant außen an der 20 Meter hohen Bergstation. Sonntag das Speed-Klettern (Training ab 9.15 Uhr, Quali ab 11.15 Uhr, Finale ab 13 Uhr). In der Halle ist eine große Empore. Dort sind die Zuschauer ganz nah dran an den Wettkämpfen. Sie können den Nachwuchs der deutschen Elite im Sportklettern treffen: amtierende Deutsche Jugendmeister, Weltcup-Starter und Sportler, die sich für einen Olympia Start qualifizieren können. Klettern wird mit den drei Disziplinen Bouldern, Lead und Speed als olympische Sportart bei den Olympischen Spielen in Tokio 2020 dabei und 2019 bei den Olympischen Jugendspielen in Buenos Aires vertreten sein.

Wo: Hilden, Bahnhofsallee 35, Eintritt frei.

"Von Abarth bis Zagato" heißt es am Sonntag in der Haaner Innenstadt, wenn Dutzende Fahrzeuge - sie müssen auf jeden Fall vor 1982 gebaut worden sein - anrollen. Zwischen 9 und 10.30 Uhr werden die Oldtimer auf dem Neuen Markt eintreffen. Bis 12 Uhr verteilen die Veranstalter dann die Startunterlagen. Die "Gentlemen of Swing" treten auf dem Neuen Markt beim musikalischen Frühschoppen auf. Dazu gibt's Rostbratwurst aus dem Wurstbully und Getränke vom "Brücke"-Wirt Addi Taylan. Um 12.30 Uhr beginnt eine kleine Ausfahrt. Fritz Köhler und Jörn Thomas werden am Start die Fahrzeuge auf bekannt humorige Art vorstellen.

Wo: Haan, Neuer Markt

Was für Haan die Kirmes, ist für Gruiten das Dorffest. Dort feiern Jung und Alt gemeinsam. Deswegen besuchen frühere Gruitener gern ihre alte Heimat, um Bekannte und Freunde wieder zu treffen. Am Wochenende ist es wieder soweit. Vereine stellen sich und ihre Arbeit auf dem Dorfanger vor und bieten eine Fülle von Mitmachaktionen. Das Fest wird mit einem ökumenischen Gottesdienst am Samstag eröffnet (15 Uhr). Im Anschluss gibt das Landespolizeiorchester ein Konzert. Um 0.55 Uhr endet der erste Festtag. Sonntag startet das Fest um 11 Uhr. Kinder können Rennen an der Carrera-Bahn fahren, Ponys reiten, Hüpfburg hüpfen, Dampfeisenbahn fahren, Edelstein waschen, Stockbrot backen, Küken beim Schlüpfen zusehen oder Nistkästen bauen.

Wo: Haan-Gruiten, Dorfanger

Zu viel Musik, Spiel und Spaß lädt die Musikschule Hilden für Sonntag von 12 bis 17 Uhr in die Parkanlage Holterhöfchen ein. Es gibt viele weitere Attraktionen wie das "Spielmobil" und den "Mobile Hildener Mitmachzirkus" . Bei einem Luftballonwettbewerb sind viele attraktive Preise zu gewinnen. Der Hildener "Balloons-Shop" bietet eine große Auswahl bunter Luftballons an. Das Sommerfest findet bei jedem Wetter statt - notfalls wird in die Aula, das Foyer und die Ellen-Wiederhold-Sporthalle der Schule ausgewichen.

Wo: Hilden, Parkanlage Holterhöfchen

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden/Haan: Viel Spaß!


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.