| 00.00 Uhr

Hilden
Vodafone hat Mobilfunknetz in Hilden runderneuert

Hilden. Der Mobilfunkanbieter Vodafone hat sein Mobilfunknetz in Hilden modernisiert. Techniker haben an allen 33 Basisstationen die Hard- und die Software ausgetauscht. "Ab sofort stellen wir in Hilden das modernste Mobilfunknetz bereit", erläutert Klaus-Peter Jacky, Regionalleiter Vertrieb Vodafone Deutschland. Smartphones und Tablets könnten jetzt doppelt so schnell im Internet surfen, die Sprachqualität sei deutlich verbessert worden. Davon profitierten bereits mehr als 57 Millionen Bürger auf über 80 Prozent der Fläche Deutschlands.

Vodafone investiert nach eigenen Angaben 5 Milliarden Euro in sein Ausbauprogramm. Jede Basisstation verbrauchten dadurch etwa 30 Prozent oder rund 9000 Kilowattstunden weniger Strom pro Jahr. Das entspricht einer Energiemenge, wie sie zwei Familien pro Jahr verbrauchen. Oder auf die 33 Vodafone-Stationen in Hilden umgerechnet ist das der Jahresstrombedarf von 66 Familien.

(cis)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Vodafone hat Mobilfunknetz in Hilden runderneuert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.