| 00.00 Uhr

Kommentar
Vorbild für andere Städte

Woran liegt es, dass Polizisten, Sanitäter, Verkehrsaufseher und Feuerwehrleute mehr als früher attackiert werden? Eine Antwort ist schwierig. Offenbar gibt es Versäumnisse in der Erziehung, eine Wertediskussion in unserer Gesellschaft existiert kaum. Tugenden wie Hilfsbereitschaft, Respekt, Rücksichtnahme werden nicht mehr als solche angesehen und kaum noch vermittelt. Offenbar zählt allein das Recht des Stärkeren. Die Stadt Mettmann macht jetzt ernst und wird solche Angriffe gegen Mitarbeiter konsequent verfolgen. Dies kann ein gutes Vorbild für andere Städte sein.

Doch es wird schwierig sein, Zeugen zu finden, die im Sinne des Opfers aussagen. Es kann nicht sein, dass Feuerwehrleute bei Einsätzen angepöbelt werden. Hier müssen wir als Gesellschaft Flagge zeigen.

christoph.zacharias@rheinische-post.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommentar: Vorbild für andere Städte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.