| 00.00 Uhr

Hilden
Vorfahrt missachtet: Zwei Autos stoßen zusammen

Hilden. Eine 45-jährige Autofahrerin aus Leverkusen hat am Montagnachmittag gegen 15.10 Uhr einen Verkehrsunfall auf der Elberfelder Straße verursacht, berichtet die Polizei. Die Fahrerin eines VW Touran kam aus der Innenstadt und war in Richtung Haan unterwegs. Beim Linksabbiegen in die Oststraße missachtete sie die Vorfahrt einer 46-jährigen Skoda-Fahrerin aus Hilden, die aus der Gegenrichtung kam. Auf der Kreuzung stießen beide Fahrzeuge zusammen. Durch die heftige Kollision wurde der Skoda nach rechts von der Fahrbahn gegen eine Ampel geschleudert.

Der Wagen kam erst auf dem Gehweg und einer Grünfläche neben der Straße zum Stehen. Trotz angelegter Sicherheitsgurte und ausgelöster Airbags wurden die Skoda-Fahrerin aus Hilden und eine 40-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Eine weitere Mitfahrerin im Skoda und die Unfallverursacherin blieben nach eigenen Angaben unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Polizei schätzte den Schaden auf mehr als 27.000 Euro.

(cis)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Vorfahrt missachtet: Zwei Autos stoßen zusammen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.