| 00.00 Uhr

Hilden
Wanderer steigen auch aufs Fahrrad

Hilden. Der Sauerländische Gebirgsverein Hilden hat im September viel vor.

Radeln und wandern mit dem Sauerländischen Gebirgsverein Hilden (SGV) im September - wenn das erste bunte Laub und die tief stehende Sonne für besondere Momente sorgen.

Jeden Mittwochvormittag werden leichte Wanderungen in die nähere Umgebung angeboten - zum Beispiel in den Hildener Stadtwald, die Ohligser Heide oder zum Elbsee. Die Wanderer treffen sich um 9.40 Uhr. Die Treffpunkte: 6. und 20. September Heidekrug, 13. September Brockenstraße, 27. September Elbsee Parkplatz. Am Sonntag, 3. September, wird auf circa 15 Kilometern durch das Eifgenbachtal gewandert, mittlere Kondition erforderlich. Treffpunkt zur PKW-Fahrgemeinschaft: 8.30 Uhr, Lindenplatz. Anmeldung beim Wanderführer unter der Telefonnummer 0212 819407.

Auf den Jakobsweg von Wuppertal-Beyenburg nach Remscheid- Lennep führt die Wanderung am Samstag, 9. September. Mit Besichtigung der Kirche St. Bonaventura. Gebraucht wird Rucksackverpflegung, eine Einkehr vorgesehen. Treffpunkt: 8.30 Uhr, S-Bahnhof Hilden Süd, Fahrtrichtung Solingen. Anmeldung unter Telefon 0171 4781453 erforderlich.

Am Sonntag, 10. September, können sich Wanderer mit mittlerer Kondition auf den Königsforst in Bergisch Gladbach freuen. Anreise zur 16 Kilometer langen Wanderung per Fahrgemeinschaft. Treffpunkt: 8 Uhr, Lindenplatz. Anmeldung unter Telefon 2103 64978 erforderlich.

Am Samstag, 16. September, findet eine Wanderung auf 14 Kilometern unter dem Motto "Bei Aprath und mehr" statt. Etwas Kondition ist erforderlich. Mit Rucksackverpflegung und Einkehr. Treffpunkt: 9.30 Uhr, Lindenplatz.

Am Samstag, 23. September, wandert der Verein entlang der Wasserroute bei Altenberg. 16 Kilometer Wanderstrecke erfordern mittlere Kondition. Treffpunkt der PKW-Fahrgemeinschaft: 9 Uhr, Lindenplatz. Anmeldung unter Telefon 02103 581132.

Den Monats-Schlusspunkt setzt die Wanderung am Samstag, 30. September, von Solingen-Hästen nach Solingen-Widdert. Treffpunkt: 8.10 Uhr, S-Bahnhof Hilden Süd, Fahrtrichtung Solingen. Anmeldung unter Telefon 0178 9734649 erforderlich.

Zusätzlich zu den Wanderungen bietet der SGV in diesem Monat auch zwei Radtouren an. Am Samstag, 2. September, geht es zunächst von Hilden nach Benrath. Von dort mit der S-Bahn nach Essen-Kettwig und über den Panorama-Radweg Niederbergbahn zurück nach Hilden. Am Sonntag, 24. September führt die Radtour entlang der Wupper nach Burg. Anmeldung und Information in beiden Fällen unter 02103 65568. Gäste zahlen zwei Euro pro Wanderung.

www.sgv-hilden.de

(höv)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Wanderer steigen auch aufs Fahrrad


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.