| 00.00 Uhr

Hilden
Wegen Sperrung: Bus 785 wird umgeleitet

Hilden. Wegen Bauarbeiten in Hilden wird die Richrather Straße im Bereich des S-Bahnhofs Hilden Süd halbseitig gesperrt - ab Samstag, 30. Juli, 4 Uhr, bis Sonntag, 31. Juli, 4 Uhr. Davon betroffen ist auch die Buslinie 785, teilt die Rheinbahn mit. In Richtung Düsseldorf fahren die Busse eine Umleitung ab der Haltestelle "Talstraße/Hilden Süd".

Folgende Haltestellen werden in Richtung Düsseldorf verlegt oder entfallen: Die Haltestelle "Talstraße/Hilden Süd" entfällt. Stattdessen soll die Haltestelle "Hilden Süd S" genutzt werden. Die Haltestellen "Fritz-Gressard-Platz" und "Hagelkreuz" werden auf die Ellerstraße in Höhe der Hausnummer 6 verlegt.

Aushänge an den betroffenen Haltestellen und Durchsagen in den Bussen informieren die Kunden. Durch die Umleitungen kann es zu Wartezeiten und Verzögerungen kommen. Die Rheinbahn bittet die Fahrgäste um Verständnis.

Weitere Informationen zum Linienangebot der Rheinbahn gibt es auch unter www.rheinbahn.de.

(cis)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Wegen Sperrung: Bus 785 wird umgeleitet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.