| 00.00 Uhr

Hilden
Wohnstift "Haus Horst" lädt zu Gesundheitstag ein

Hilden. Zum 7. Mal lädt das Wohnstift Haus Horst für Samstag, 27. Februar, 10 bis 16 Uhr, zu einem Gesundheitstag ein. Neben allgemeinen Informationen und Angeboten zur Gesundheitsfürsorge werden unterschiedliche Maßnahmen der Sturzprophylaxe vorgestellt. Aus der praktischen Erfahrung im Wohnstift zeigt sich, dass dieses Thema immer wieder aktuell ist. Wer einmal gestürzt ist, weiß, wie schmerzhaft und langwierig die Folgen seien können. Doch es gibt gute Möglichkeiten der Vorbeugung. Im Wohnstift werden unter anderem tägliche Gymnastik- und Bewegungskurse, Tai Chi als Gleichgewichtstraining und individuelle Beratung angeboten.

Die vielfältigen Angebote zur Gesundheit können Besucher beim Gesundheitstag in Haus Horst kennen lernen und sich in persönlichen Gesprächen mit Anbietern informieren. Im Foyer des Hauses erwarten die Interessenten unterschiedliche Informationsstände, Sportvorführungen und Vorträge. Die hauseigene Küche präsentiert gemeinsam mit einer Hildener Bäckerei, dem Obst- und Gemüselieferanten sowie dem Fischhändler gesunde Köstlichkeiten zum Probieren.

Interessierte sind auch herzlich eingeladen, das Haus kennenzulernen und Muster Wohnungen zu besichtigen. Der Wohnstiftsbeirat des Hauses ist an dem Gesundheitstag ebenso mit einem eigenen Stand im Foyer vertreten und freut sich auf anregende Gespräche. Die Wohnstiftsleiterin Ute Franke-Hesse eröffnet gemeinsam mit dem Singkreis von Haus Horst den Tag am Samstag um 10 Uhr im Foyer.

(arue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Wohnstift "Haus Horst" lädt zu Gesundheitstag ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.