| 00.00 Uhr

Hilden
Zu Fuß in die Weinberge oder per Fahrrad an die Wupper

Hilden. Der Sauerländische Gebirgsverein Hilden (SGV) bietet im September wieder attraktive Wanderungen sowie Radtouren an. Jeden Mittwochvormittag finden leichte, bis zu zweistündige, Wanderungen in der näheren Umgebung statt. Die Wanderer treffen sich um 9.40 Uhr. Treffpunkte: 14. September, Heidekrug, 21. September, Elbsee Parkplatz, 28. September Heidekrug.

Eine Rundwanderung um den Sudberg (Wuppertal) zum Naturfreundehaus " Im Greul" findet am Samstag, 10. September, statt. statt. Die Strecke ist etwa 12 Kilometer lang und erfordert mittlere Kondition. Treffpunkt: Lindenplatz, 9 Uhr. Anmeldung unter 0212 819407. Am Samstag, 17. September, startet der SGV erneut zu einer Radtour. Über 50 Kilometer entlang der Wupper nach Burg. Treffpunkt: Lindenplatz, 10 Uhr. Anmeldung und Info beim Wanderführer unter 02103 65568. Am Samstag, 24. September, geht es zunächst mit dem Auto an die Ahr nach Rech. Über 18 Kilometer wandert der Verein dann bergauf und bergab durch schöne Wälder und Weinberge, über die Akropolis zurück nach Rech. Nach einer anspruchsvollen Wanderung ist eine Einkehr in einer traditionellen Weinstube vorgesehen. Treffpunkt: Lindenplatz, 8 Uhr. Anmeldung und Info unter 02103 64978. "Gutes vom Biohof" erwartet die Wanderer am Sonntag, 25. September. Es steht eine Wanderstrecke von 13 Kilometern mit Schlusseinkehr an. Treffpunkt: Lindenplatz, 9 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldung unter 0211 253967. Gäste sind bei allen Wanderungen herzlich willkommen. Die Teilnahme an einer Wanderung sollte spätestens zwei Tage vorher beim Wanderführer angemeldet werden. Nichtmitglieder zahlen zwei Euro pro Wanderung.

www.sgv-hilden.de

(höv)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Zu Fuß in die Weinberge oder per Fahrrad an die Wupper


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.