| 00.00 Uhr

Tier Der Woche
Zweite Chance für Shadow

Tier Der Woche: Zweite Chance für Shadow
FOTO: tierheim hilden
Hilden. Hunde brauchen souveräne Menschen. Die dafür sorgen, dass ihre Vierbeiner in unterschiedlichen Lebenssituationen verstehen, was sie dürfen und was nicht. Heute geht es um Shadow, einem bildhübschen Huski-Mix. Geboren ca. 2013, kam er als Fundtier vor einem Jahr ins Hildener Tierheim. Wir berichteten über Shadow. Wie stark er auf Menschen fixiert war und ihnen wie ein Schatten folgte. Wie er sich über jede kleine Aufmerksamkeit freute und neugierig auf alles schien. Weil er wohl nicht viel kennen gelernt hatte. Dann sein vermeintliches Glück auf einem Hof - ein tolles Zuhause mit Artgenossen und Schafen.

Und dann der Vorfall, der ihn ins Tierheim zurückbrachte. Ziemlich heftig verteidigte er ein Kauohr gegen die anderen Hunde und biss dabei die Besitzerin, die die Hunde trennen wollte. Die hatte kein Vertrauen mehr zu ihm. Verständlich. Eigentlich ist Shadow ein toller Hund. Er braucht erfahrene Menschen mit Ruhe und Geduld, die konsequent in bestimmten Situationen bleiben. Und die Zeit für lange Spaziergänge haben, die Shadow so liebt. Draußen zeigt er keine Probleme, auch nicht mit anderen Hunden. Shadow braucht eine zweite Chance. nea

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tier Der Woche: Zweite Chance für Shadow


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.