Wegberg/Hückelhoven

Kahnfahren als Zubrot

Das uralte Mahl-Gewerbe der Wassermühlen entwickelte sich zu einem Mehr-Sparten-Gewerbe. Manch' schöne Müllerin, trug zum Einkommen mit dem Verkauf von Getränken und auch Speisen an auf das Mahlgut wartende Bauern und deren Knechte bei. Mit geregelten Arbeits- und damit auch Freizeiten in Industrie, Handel und Handwerk ab Ende des 19. Jahrhunderts öffneten die Mühlenteiche, zumindest die größeren, eine weitere Sparte fürs Zubrot: Kahnfahren. mehr

Bilder und Infos
Testspiel in Amsterdam

Auf diese vier R kam es bei Borussia an

Rekonvaleszenten, Reserve, Rhythmus, Reinschnuppern - Spiele wie das am Dienstagabend gegen Ajax Amsterdam sollen bei Borussia ganz verschiedene Zwecke erfüllen. Für Co-Trainer Dirk Bremser ist das trotz der Niederlage gelungen. Von Jannik Sorgatzmehr

1:2 in Amsterdam

Borussia verliert Testspiel gegen Ajax

Drei Testspiele im Laufe der Saison hatte Borussia für sich entschieden, im vierten hat sie am Dienstagabend die erste Niederlage kassiert: Bei Ajax Amsterdam gab es für die mit Youngstern gespickte Mannschaft eine 1:2-Niederlage. Von Jannik Sorgatz, Amsterdammehr