| 00.00 Uhr

Hückelhoven/Golkrath
Anmelden zur Fußwallfahrt nach Kevelaer

Hückelhoven/Golkrath. Für die langjährigen Teilnehmer ist die Wallfahrt nach Kevelaer jedes Jahr erneut ein beglückendes Erlebnis. Die Kevelaer-Bruderschaft Brachelen-Hilfarth-Golkrath macht sich von Samstag, 3., bis einschließlich Dienstag, 6. September, auf die Fußwallfahrt nach Kevelaer. Sie wird auch in diesem Jahr wieder von Pater Dr. Thomas Klosterkamp aus Rom begleitet.

Die Bruderschaft lädt besonders interessierte Jugendliche zu der Fußwallfahrt ein - an den entstehenden Kosten wird sie sich beteiligen. Verbindliche Anmeldungen für die Fußwallfahrt werden in der Zeit von Montag, 18. Juli, bis einschließlich Samstag, 6. August, von Dieter Rodenbücher, Finkenweg 11, Telefon 02462 3182, entgegengenommen.

Zur gemeinsamen Pilgermesse am Freitag, 2. September, um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Gereon in Brachelen sind alle Fußpilger und Gemeindemitglieder herzlich eingeladen. Die Bruderschaft setzt für Sonntag, 4. September, einen Pilgerbus nach Kevelaer ein. Interessierte Buspilger aus Brachelen und Hilfarth können sich bei Dieter Rodenbücher, Finkenweg 11, Brachelen, melden.

Der Fahrtpreis beträgt 15 Euro und ist bei der Anmeldung zu entrichten. Die Abfahrt des Pilgerbusses ist in Brachelen um 9.30 Uhr ab Möbelhaus Brünker, um 9.40 Uhr ab Gaststätte Zum Postmeister und in Hilfarth um 9.50 Uhr ab Pfarrkirche St. Leonhard.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückelhoven/Golkrath: Anmelden zur Fußwallfahrt nach Kevelaer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.