| 00.00 Uhr

Hückelhoven
Benefizkonzert mit Busse und den "White Alien"

Hückelhoven. Einmal im Jahr gibt Thomas Busse ein Benefizkonzert, mit dem er seit vielen Jahren ein Projekt für benachteiligte Kinder in der brasilianischen Großstadt Salvador de Bahia unterstützt.

Der Kontakt dort besteht über seinen früheren Religionslehrer Bruno Bürger von der Eine-Welt-AG des Cusanus-Gymnasiums. Zum Konzert lädt Thomas Busse in diesem Jahr für Samstag, 12. September, ab 19.30 Uhr in die Evangelische Kirche in Hückelhoven, Haagstraße 10, ein.

Ein besonderer musikalischer Höhepunkt des Konzerts wird der Auftritt der Folkrock-Gruppe "White Alien" sein, dessen Sänger Busse vor drei Jahrzehnten war. Die Besetzung: Klaus Jacobs und Hans-Jörg Platz (Gitarren), Wilfried Venedey (Keyboard), Frank Bläsen (Bass) und Hermann Forg (Cachon). Der Sänger und Songwriter Thomas Busse lässt zudem melodiöse Eigenkompositionen mit spirituellen, tiefgründigen Texten hören, die er mit Klangmusikerin Julia Domenica gestaltet. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Um eine Spende wird gebeten.

(cole)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückelhoven: Benefizkonzert mit Busse und den "White Alien"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.