| 00.00 Uhr

Hückelhoven
Das Rurtal Trio feiert spektakuläre Reunion

Hückelhoven: Das Rurtal Trio feiert spektakuläre Reunion
Die Sponsorenvertreter Josef Füßer (l.,Kreissparkasse) und Annemarie Schmidt (NEW) sowie Bürgermeister Jansen freuen sich mit dem wieder vereinten Rurtal Trio: Comedian Marc Breuer (3. v. l.) und Christian Macharski. FOTO: Jürgen Laaser
Hückelhoven. Josef Jackels meets Hastenraths Will - das Rurtal Trio geht für den 25. Geburtstag wieder einen gemeinsamen Weg. Von Anke Backhaus

Diplomatische Gespräche waren erforderlich, um die kulturelle Wiedervereinigung unter Dach und Fach zu bringen. Hückelhovens Bürgermeister ist mal wieder ein großer Wurf gelungen - egal, was der Mann anpackt, es gelingt einfach. Bernd Jansen feiert nämlich die spektakuläre Reunion des Rurtal Trios. Aus Anlass des 25-jährigen Bestehens gehen Christian Macharski und Marc Breuer 2016 wieder einen gemeinsamen Weg. Zumindest für zwei Auftritte.

Und die finden in der Aula des Gymnasiums, quasi der Geburtsstätte des legendären Zwei-Mann-Trios, statt. Am Freitag, 23. September, und Samstag, 24. September, präsentiert die Stadt Hückelhoven "25 Jahre Rurtal Trio". Rund sieben Jahre ist es her, dass "Brüh" und "Mahoni" zuletzt gemeinsam auf der Bühne standen. 2008 gaben beide ihre offizielle Trennung bekannt. Zu Kultfiguren wurden ihre Paraderollen Löschmeister Josef Jackels und Hastenraths Will, erfolgreicher Landwirt und charismatischer Ortsvorsteher - die beiden Grandseigneurs der Dorfcomedy.

Es ist dem glücklichen Umstand zu verdanken, dass Will und Josef kürzlich bei der Missionsausstellung in Saffelen aufeinandertrafen. Sieben Jahre lang sprach man kein Wort mehr miteinander, "weil Will mir damals eine ausgeliehene Heckenschere nicht mehr zurückgegeben hat", unterstreicht Jackels. "Bei der Missionsausstellung war es dann Pastor, der gesagt hat: Gebt euch mal die Hand." Gesagt, getan - nun erinnert das Rurtal Trio wieder an die gemeinsamen Comedy-Zeiten, "in denen das Rurtal Trio regelmäßig die Bühnen der Region zum Beben brachte", fügt Will hinzu.

Es gibt auch ein Wiedersehen mit den beiden Kreisliga-C-Helden Fredi und Borowka, mit Heribert Oellers, dem gefürchteten Chef von Auto Oellers, bekannt für cholerische Wutanfälle und eine sehr rustikale Art der Mitarbeiterführung. Und auch ein Live-Auftritt von "Top Sound", der Mutter aller Cover-Rockbands, mit dem einzigartigen Frontmann Manni "The Voice" Mertens, wird angekündigt. Noch gut in Erinnerung sind die Nabend-zusammen-Shows und Programme wie "Besoffen im Puff" und "Tote essen keine Fritten".

Die Kreissparkasse Heinsberg und die NEW sowie die Stadt Hückelhoven präsentieren die Show. Das Rurtal Trio lädt jedenfalls ein zu einer außergewöhnlichen Geburtstagsfeier, die man besser nicht verpassen sollte.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückelhoven: Das Rurtal Trio feiert spektakuläre Reunion


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.