| 00.00 Uhr

Hückelhoven
Die "Seekönige" werden 50

Hückelhoven: Die "Seekönige" werden 50
Schon in den Anfangsjahren krönte der BBC alljährlich ein Seekönigspaar in Neptuns Reich. Das Bild zeigt, wie viel Spaß alle daran hatten. FOTO: BBC-ARCHIV
Hückelhoven. Wer in Brachelen vom BBC spricht, meint nicht den britischen Radiosender. Am Kapbusch ist der Brachelener Bootsclub zu Hause - seit 50 Jahren. Von Daniela Giess

Weil der Bootsclub in diesen Tagen sein 50-jähriges Bestehen feiert, haben sich Vorsitzender Christoph Gaspers und seine Vorstandskollegen viel vorgenommen. Das große BBC-Jubiläum soll mit vielen Ortsvereinen, befreundeten Segelclubs und sonstigen Wegbegleitern gebührend gefeiert werden. "Kindern und Erwachsenen möchten wir die Möglichkeit geben, einen aktiven Einblick in unser Clubleben zu gewinnen, zum Beispiel durch die Teilnahme an Segelfahrten", so Gaspers. Er erinnert an die Geburtsstunde der Hobbysegler, die anno 1967 schlug, als 15 vom Segelsport begeisterte Männer beschlossen, den Verein aus der Taufe zu heben.

Die zweitägigen Jubiläumsfeierlichkeiten bieten Gästen und den insgesamt rund 85 Mitgliedern ein abwechslungsreiches Programm. Kostenloses Schnuppersegeln, eine Segelregatta für die sportlichen Gäste, ein Hafenfest mit Marc Breuer alias Löschbrandmeister Jackels, Stimmungssänger Dominik Brack sowie DJ Lars Müschen werden am 24. und 25. Juni geboten. Durch das bunte Programm führt Kappehäuer-Sitzungspräsident Manni Kirberg, der auch im Brachelener Bootsclub aktiv ist.

Eine Rheinische Kaffeetafel bietet zum 50-jährigen Bestehen Gaumenfreuden. Mit dem Tag der offenen Tür am 24. Juni, 15 Uhr, startet die große Jubiläumssause auf dem Vereinsgelände. Die Ehrengäste werden ab 18 Uhr empfangen. Zum feierlichen Festumzug durch den Ort am 25. Juni ab 10 Uhr wollen die Gastgeber viele befreundete Vereine empfangen, darunter die Blaskapelle Brachelen, den Eifelverein, Angelsportverein, Reiterverein, Sportverein, das Trommler- und Pfeifercorps, katholische Frauengemeinschaft, St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft sowie den Heimat- und Naturverein. Befreundete Segelclubs aus Ratheim, Effeld und Roermond haben ihre Teilnahme ebenso zugesagt wie der Hückelhovener Bürgermeister Bernd Jansen. Der Junge Chor sorgt um 11 Uhr für den musikalischen Rahmen beim Wortgottesdienst. Zum musikalischen Frühschoppen laden die Segelfreunde ab 12 Uhr ein.

Pioniergeist, Mut und Optimismus waren in den Gründerjahren des BBC gefragt. In Eigenarbeit entstand das Clubhaus. Zunächst widmete man sich ausschließlich dem Paddelsport, einige Jahre später entstand die Segelabteilung. "Das Spektrum unserer Aktivitäten ist vielseitig", erklärt Vorsitzender Christoph Gaspers mit Verweis auf die theoretische und praktische Ausbildung im Jugend- und Erwachsenenbereich, Teilnahme an grenzüberschreitenden Segelveranstaltungen oder Chartertörns. Sogar in der Karibik, in Kroatien und Spanien waren die Brachelener Segler schon unterwegs. Bei Regatten wurden schon zahlreiche Vereins-, Stadt- und Kreismeister ermittelt. "Auch das Paddeln wie in den Anfängen haben wir uns bewahrt." Beim traditionellen Sonnenwendfest wird in jedem Jahr ein Seekönigspaar gekürt, diesmal am 21. Juni. Als Gründungsmitglieder sind Dieter Krieger, Rudi Classen und Wolfgang Buchholz seit einem halben Jahrhundert dabei.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückelhoven: Die "Seekönige" werden 50


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.