| 00.00 Uhr

Hückelhoven
Doverenerin gewinnt beim Gewinnsparen 5000 Euro

Hückelhoven. Das Glück wohnt in Doveren: Glücklich, wer ein Gewinnsparlos besitzt. Über 5000 Euro darf sich eine Kundin aus Doveren, Gewinnsparerin der Volksbank Erkelenz, freuen. Strahlend vor Freude nahm sie die Gewinnbenachrichtigung von ihrer Kundenberaterin entgegen. Petra Amend in der Geschäftsstelle Hückelhoven freute sich mit der Kundin und überreichte der strahlenden Gewinnerin zusätzlich einen Blumenstrauß.

Gewinnsparen ist die Kombination aus Gewinnen, Sparen und Helfen und ermöglicht nicht nur attraktive Gewinne, sondern tut Gutes vor Ort. Von fünf Euro je Los spart der Teilnehmer vier Euro an. Mit einem Euro nimmt er an den Monatsverlosungen teil. Monat für Monat werden so jeweils zwei VW Tiguan sowie 100.000 Euro in bar verlost. In diesem Jahr kann der Kunde außerdem einer von zwei glücklichen Gewinnern eines monatlichen Extra-Geldes von 250 Euro sein, welches über eine Dauer von fünf Jahren ausgezahlt wird. Zusätzlich warten weitere Geldgewinne im Wert von über vier Millionen Euro in Beträgen von vier und zehn, 500 und 5000 Euro. Das Beste aber, so die Volksbank: Die Heimat gehört immer zu den Gewinnern. Denn 25 Prozent des Spieleinsatzes fließen in gemeinnützige Projekte und Institutionen. Über 22 Millionen Euro flossen allein im Jahr 2015 über die Genossenschaftsbanken in soziale und gemeinnützige Einrichtungen, an Vereine und Initiativen in der jeweiligen Region. Weitere Informationen unter www.volksbank-erkelenz.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückelhoven: Doverenerin gewinnt beim Gewinnsparen 5000 Euro


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.