| 00.00 Uhr

Hückelhoven
Freisinn Baal startet Projektband mit Kindern

Hückelhoven. Eine Projektband für Kinder startet das Trommler- und Fanfarenkorps "Freisinn" Baal am Samstag, 18. November. Die Jungen und Mädchen lernen über einen Zeitraum von vier Monaten ein Blasinstrument intensiv kennen und sammeln erste Erfahrungen im Zusammenspiel in einer Band.

"Unser Projekt beginnt mit einem gemeinsamen Workshop", erklärt Sebastian Neef, stellvertretender Geschäftsführer und Koordinator des Projektes. Ziel des Workshops sei es, sich mit den Instrumenten und den anderen Teilnehmern vertraut zu machen. Im Anschluss suchen sich die Kinder ein Instrument aus, das sie in den folgenden 16 Wochen im Einzelunterricht und während der Gruppenprobe ausprobieren möchten. Die Vorteile für Kinder und deren Eltern erklärt Neef besonders durch die Flexibilität der Projektband. "Mit der kurzen Projektdauer möchten wir es Kindern ermöglichen, ein Instrument intensiv kennen zu lernen, ohne sich lange zu binden", so Neef. Außerdem können auch Kinder an der Projektband teilnehmen, die bereits dabei sind, allein ein Instrument zu lernen.

"Wir möchten Kinder ermutigen, gemeinsam Musik zu machen", beschreibt Sebastian Neef das Ziel des Projektes. Die Anmeldung ist noch bis zum 30. Oktober im Internet über www.freisinn-baal.de möglich. Auf der Internetseite sind weitere Informationen zur Projektband zusammengestellt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückelhoven: Freisinn Baal startet Projektband mit Kindern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.