| 00.00 Uhr

Hückelhoven
Gemeindeassistentin Babette Sanders nimmt Abschied

Hückelhoven. Babette Sanders hat ihre dreijährige Assistenzzeit in der GdG Hückelhoven erfolgreich gemeistert und wird am Freitag, 26. August, um 18 Uhr im Aachener Dom durch Diözesanadministrator Weihbischof Karl Borsch für ihren Dienst als Gemeindereferentin im Bistum Aachen beauftragt werden. Das wurde im jüngsten Pfarrbrief der Gemeinschaft der Gemeinden (GdG) Hückelhoven mitgeteilt.

Als zukünftige Gemeindereferentin im Bistum Aachen wird sie nicht in ihren Ausbildungsgemeinden bleiben und ihre Tätigkeit in Hückelhoven im August beenden. "Wir sind überaus dankbar für die engagierte gute Arbeit, die Frau Sanders in den letzten drei Jahren geleistet hat, für die wohlwollenden Begegnungen, die durch sie möglich waren und ihre tiefe Spiritualität, die sie stets einbrachte", heißt es im Pfarrbrief.

Verabschiedet wird Babette Sanders mit einer Heiligen Messe in St. Lambertus Hückelhoven am Sonntag, 7. August, um 9 Uhr, willkommen sind alle Menschen, die sich ihr nahe fühlen, die mit ihr auf dem Weg waren und die sie schätzen. An dieser Messe und einem sich anschließendem Empfang teilzunehmen, dazu laden für den GdG-Rat Hiltrud Derix und für das Seelsorgeteam Brigitta Schelthoff ein.

(gala)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückelhoven: Gemeindeassistentin Babette Sanders nimmt Abschied


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.