| 00.00 Uhr

Hückelhoven
Geschenkideen für Jung und Alt

Hückelhoven: Geschenkideen für Jung und Alt
Vorweihnachtliche Tischdekorationen gehören zu den Klassikern der Kunsthandwerksmärkte - auch in Ratheimer fanden Besucher ein reichhaltiges Angebot. FOTO: Jürgen Laaser
Hückelhoven. Neben vielen klassischen Geschenkideen bot der Kunsthandwerkermarkt in Ratheim auch besondere Hingucker wie etwa Wohnwagen für Kinder. Der Erlös kommt in diesem Jahr dem Förderverein der Realschule zugute. Von Willi Spichartz

Zahlreich sind die Advents- und Weihnachtsmärkte oder -basare in der Region ab November, Schmuck für die Adventszeit und den Weihnachtsbaum, Geschenke für die Lieben - viele "Klassiker" werden geboten, doch auch Außergewöhnlichkeiten für den Gabentisch. Am Sonntag beim ohnehin bunten Ratheimer Kunsthandwerkermarkt erregten Buchseitenknick-Kunst und Wohnwagen für Kinder besondere Aufmerksamkeit.

46 Aussteller und Verkäufer hatten sich eingefunden im Forum des Ratheimer Schulzentrums - die Vielzahl der Anbieter machte eine Erweiterung der Fläche um einen Teil des Obergeschosses notwendig, der Erlös der privat organisierten Veranstaltung, die alle zwei Jahre stattfindet, geht an den Förderverein der im Schulzentrum beheimateten Realschule.

Bereits im Juli 2017 war die Traditionsfläche im Erdgeschoss mit Bastlern und Händlern belegt, zeigten sich die Organisatoren der Ausstellung, Barbara und Andreas Heinz, zufrieden mit der Resonanz. Und nicht nur das, man konnte bzw. musste auswählen, da einzelne Sparten gleich mit einer ganzen Reihe von Interessenten besetzt waren, man wollte Vielfalt für die Besucher - so kam eine ganze Bandbreite von Angeboten zustande, für die sich eine ganze Reihe von geschenksuchenden Menschen interessierten. Darunter auch Bürgermeister Bernd Jansen mit Ehefrau Gerda, nicht nur wegen der vier Kinder mit erheblichem Bedarf auch an Anregungen ausgestattet.

Kunstwerke in Glas und Stein, Ölbilder, Schmuck in allen Variationen, Accessoires und Taschen in Filz, Krippen und Figuren in Holz, Baumschmuck, süße Bekleidung für den ganz jungen Nachwuchs, Plätzchen, Gebäck, Likör, Marmelade aus eigener Herstellung. Ein Gutteil produziert nicht für den eigenen Geldbeutel, sondern als Erlös für Hilfswerke etwa in Afrika. Die kleine Standgebühr und der Ertrag der Cafeteria, zu der jeder Aussteller einen Kuchen beigetragen hatte, gehen an den Förderverein der Realschule, die neben Gesamtschule und einer Grundschule ihre Heimat in dem Bildungszentrum hat.

Bücher, die man so oft gelesen hat, dass man sie auswendig kennt, eignen sich in jedem Fall als originelles Geschenk mit sehr persönlicher Note. Seiten werden so geknickt, dass sie dreidimensionale Ansichten beispielsweise von Geburtsjahren bilden, wenn das Buch aufrecht und nur leicht geöffnet den Augen der Betrachter entgegenblickt. Besonders geeignet natürlich alte Wälzer mit Goldrand und aufwendigem Rücken.

Herzschlagerhöhend für die Kinder bis ins Teenie-Alter waren funktionstüchtige Wohnwagen aus Holz, sorgfältig in Handarbeit gefertigt von drei Brüdern, mit Anhängerkupplungen ausgestattet, die einen Transport mit Kettcar, Fahrrädern oder E-Bikes möglich machen. Die Inneneinrichtung ist ebenso vorhanden wie, bei Bedarf, ein Vorzelt, auch dies ausschließlich in Handarbeit gefertigt, das zur Übernachtung am Lagerfeuer geeignet ist.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückelhoven: Geschenkideen für Jung und Alt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.