| 00.00 Uhr

Hückelhoven
Gewerbe und Vereine gestalten Hilfarther Dorffest

Hückelhoven. Die Hilfarther Interessengemeinschaft Handel, Handwerk und Gewerbe lädt für morgen, Sonntag, 29. Mai, bereits zum siebten Mal zum Gewerbe- und Korbmacherfest nach Hilfarth ein. Das Fest hat sich in den letzten Jahren zu einem großen Dorffest entwickelt, an dem sich auch Hilfarther Vereine gerne beteiligen.

Von 11 bis 18 Uhr präsentieren sich rund um die Kirche an der Nohlmannstraße die ortsansässigen Firmen mit Info- und Verkaufsständen. Das Korbmachermuseum öffnet seine Türen, um die Geschichte der Korbmacher zu präsentieren. Und auch die Freiwillige Feuerwehr gibt einen Einblick in ihre Arbeit. Für die kleinen Besucher bieten die beiden Hilfarther Kindergärten wieder spezielle Angebote.

Eröffnet wird das Fest um 11 Uhr durch den stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Hückelhoven. Das abwechslungsreiche Bühnenprogramm moderieren wieder die Brüder Klaus und Arndt Holten. Um 12, 16 und 18 Uhr präsentiert das Hilfarther Modehaus Mode Esser Modeschauen mit den aktuellen Modetrends. Musikalisch wird das Programm durch den Instrumentalverein Hilfarth sowie den Männergesangsverein bereichert. Besondere Programmpunkte sind ein musikalischer Vortrag der Schüler und Schülerinnen der Grundschule Hilfarth sowie die Funkengarde der Trötemänn.

Alle Teilnehmer freuen sich auf Besucher mit guter Laune und Appetit, denn für Bewirtung ist gesorgt. Die Gaststätte Sodekamp-Dohmen, die Bäckerei Sieberichs und das Hilfarther Brauhaus sind bestens vorbereitet. Im Ausschank bietet das Brauhaus ein eigens für das Gewerbefest gebrautes Bier an. Zum Abschluss des Tages findet eine große Verlosung mit der Verleihung von tollen Preisen statt. Am Gewinnspiel können alle Besucher den ganzen Tag teilnehmen.

(gala)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückelhoven: Gewerbe und Vereine gestalten Hilfarther Dorffest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.