| 00.00 Uhr

Hückelhoven
Hückelhoven fällt unter die Räuber

Hückelhoven: Hückelhoven fällt unter die Räuber
Musikalisch ist an beiden Tagen die in Slowenien geborene und mittlerweile in Solingen lebende Teneja Skrget dabei. FOTO: Köhlen (Archiv)
Hückelhoven. Nach dem fulminanten Jubiläumsstadtfest im Vorjahr brummt Hückelhoven vom 4. bis zum 6. September zum elften Mal. Topact auf der Bühne sind "De Räuber" auf Heimat-Tour. Exotische Live-Musik tönt aus einem Didgeridoo. Von Gabi Laue

Da werden Rudi und Bärbel, die Stadt-Maskottchen, in Schunkelbewegungen fallen. Wunderbar: Die "kölsche Junge", die so "joot bütze" und eine Rose an ungewöhnlicher Stelle tragen, werden mit ihrem Trömmelche op dem Maat vor dem Hückelhovener Rathaus für beste Stimmung sorgen. Die Räuber geben Open-air am Stadtfest-Samstag ab 21 Uhr ein gut zweistündiges Konzert auf der Bühne am Breteuilplatz. Zuvor bringt das "Dynamische Duo" (Oliver Henrich und Jens Rösel) das Publikum in Fahrt.

Den Auftakt zum Showprogramm bestreiten am Freitag das Live-Duo "Jephly" und die Aachener Band "Lagerfeuer-Trio", die sich schon 2014 mit Rock und Pop in die Herzen der Cityfest-Besucher sang. Am Samstag startet das City-Fest dann mit allen Attraktionen um 11 Uhr. Die offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Bernd Jansen findet um 14 Uhr auf der Bühne statt.

Die Kölner Band "De Räuber" kommt zum Stadtfest Hückelhoven brummt. FOTO: CHRISTIAN LIPOWSKI/Veranstalter

Der Weg vom Breteuilplatz in Richtung Rathaus verwandelt sich an diesem Wochenende in die beliebte und bekannte NEW-Kindererlebniswelt. Dort können sich die Kids so richtig austoben und wohlfühlen. Eine XXL-Piraten-Hindernisbahn, ein Spielmobil, eine große Raupe, eine Rodeoduck und die bekannten Fun-Bubbles (Wasser-Bälle) sind ebenso dabei wie das beliebte Vierer-Bungee-Trampolin. Alle Module der NEW-Kindererlebniswelt sind kostenlos nutzbar.

Musikalisch ist an beiden Tagen die in Slowenien geborene und mittlerweile in Solingen lebende Teneja Skrget auf dem City-Fest dabei. Mit ihrer kratzigen, kräftigen Stimme interpretiert sie unterschiedliche Songs von Künstlern wie Lady Gaga, Adele, Kings of Leon, Doobie Brothers oder Metallica. Von ihrer CD "Pure Sound, Pure Music" spielt Teneja Skrget auch eigene Stücke.

Einen Hauch Australien bringt "Wooden Street Syndicate" aus Köln mit. Gegründet wurde das Duo erst im vergangenen Winter von dem 38-jährigen Frank Ommerborn und dem Briten Tony Haven. Ommerborn spielt das Didgeridoo, das traditionelle Musikinstrument der nordaustralischen Aborigines. Das musikalische Wunderwerk australischer Menschheitsgeschichte interessierte den passionierten Musiker aus Bergisch-Gladbach schon im Kindesalter und begeistert ihn in der Gegenwart tagtäglich aufs Neue. Tony Haven spielt eine ganz spezielle Art Gitarre, die so genannte "Lap Tapping Acoustic Guitar". Dabei liegt die Gitarre auf den Knien des Künstlers, die Saiten werden mit den Fingerkuppen der Anschlaghand (meist mit Zeige- oder Mittelfinger) auf das Griffbrett gedrückt oder gestoßen. Der Niederländer Frits van der Lee verstärkt das "Wooden Street Syndicate" auf dem City-Fest. Er spielt das Hang, ein aus zwei miteinander verklebten Halbkugelsegmenten bestehendes Instrument aus Stahlblech.

Gerade 17 Jahre jung ist Alina Sebastian aus Übach-Palenberg. Sie spielt Gitarre und Klavier und schreibt eigene Songs. Ihr You Tube-Kanal zeigt regelmäßig Live-Performances. 2014 gewann Alina den "Deutschen Rock & Pop Preis" in der Kategorie "Bester Singer" - mit einem eigenen Song. In Hückelhoven wird sie Samstag und Sonntag nachmittags mit ihrer sympathischen Art die Bühne erobern. Traumland-Kinder, Zumba, "Couscous"-Tanzsport, Ballettstudio Schwanensee und der Zirkus Pepperoni gehören überdies zum Programm wie an beiden Tagen der Kinder-Trödelmarkt.

Nach der überaus erfolgreichen Premiere in 2014 wird es nun das zweite Oldtimer-Treffen auf dem City-Fest geben. Zusammen mit der Werbegemeinschaft Hückelhoven lädt die Stadtmarketing Hückelhoven GmbH erneut auf die untere Parkhofstraße ein. Mit Rat und Tat zur Seite stehen den Veranstaltern die beiden Oldtimer-Experten Helmut Zurkaulen vom Opelmuseum Hückelhoven und Detlef Fox. Am Sonntag veranstaltet die Werbegemeinschaft Hückelhoven den zweiten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr zwischen 13 und 18 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückelhoven: Hückelhoven fällt unter die Räuber


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.