| 00.00 Uhr

Hückelhoven
Indoor-Spielplatz und altes Karstadtgelände

Hückelhoven. Zwei Bauleitpläne liegen zur Beteiligung der Öffentlichkeit im Rathaus aus. Es geht um den Indoor-Spielplatz in Brachelen und das ehemalige Karstadt-Grundstück. Die Entwürfe können eingesehen werden von Montag, 1. August, bis einschließlich Freitag, 2. September, im Rathaus, Rathausplatz 1 (Eingang Breteuilplatz), Amt für Stadtplanung und Gebäudemanagement (Fachbereich Stadtplanung), Zimmer 3.09, jeweils montags bis freitags von 8 bis 12.30 Uhr, montags bis mittwochs 14 bis 16 Uhr, donnerstags 14 bis 17.30 Uhr.

In Brachelen, Linnicher Staße, wird eine Indoor-Spielanlage für Kinder betrieben. Zukünftig soll im seitlichen und rückwärtigen Bereich eine Parkplatzfläche hergerichtet werden. Auf der Basis des neuen städtebaulichen Plankonzeptes für den der Parkhofstraße zugewandten Teil des ehemaligen Karstadtgrundstückes sowie für einen Teil der Vorplatzfläche wurde ein Bebauungsplanentwurf erarbeitet, da zur Realisierung und Umsetzung der Erschließungs- und Baumaßnahmen neues Baurecht durch ein förmliches Bebauungsplanverfahren geschaffen werden muss. Dies kann in einem beschleunigten Verfahren geschehen, da es sich um die Wiedernutzbarmachung von Flächen und um eine Maßnahme der Innenentwicklung handelt.

Während der Offenlage der Bauleitpläne können im Planungsamt Stellungnahmen schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden, ferner kann die Planung online unter www.o-sp.de/hueckelhoven eingesehen und Stellungnahmen können abgegeben werden.

(gala)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückelhoven: Indoor-Spielplatz und altes Karstadtgelände


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.