| 00.00 Uhr

Hückelhoven
K 22: Frau bei Unfall schwer verletzt

Hückelhoven: K 22: Frau bei Unfall schwer verletzt
Das Fahrzeug der 43-Jährigen aus Hückelhoven rutschte über die Leitplanke und kippte auf die Seite. FOTO: Uwe Heldens
Hückelhoven. 43-Jährige weicht einem Tier aus und kommt mit Auto von der Straße ab.

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern gegen 7.45 Uhr auf der Kreisstraße 22. Dabei wurde laut Polizeibericht eine 43-jährige Frau aus Hückelhoven schwer verletzt.

Die Frau war mit ihrem Skoda aus Richtung der Straße Schanz in Richtung Hilfarth unterwegs. Kurz vor einem Kreisverkehr musste sie einem Tier ausweichen, das über die Fahrbahn lief. Sie kam nach links von der Fahrbahn ab, ihr Fahrzeug rutschte über die Leitplanke und kippte auf die Seite. Durch den Unfall wurde die Frau schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus gebracht werden. Ihr Fahrzeug wurde abgeschleppt. Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die Fahrbahn der Kreisstraße 22 bis etwa 9 Uhr gesperrt.

(hec)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückelhoven: K 22: Frau bei Unfall schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.