| 00.00 Uhr

Hückelhoven
Kräutersammlung und Kräuterweihe

Hückelhoven: Kräutersammlung und Kräuterweihe
Gesammelt werden Kräuter und Wiesenblumen. FOTO: bsen (Archiv)
Hückelhoven. Die Messfeier mit Kräuterweihe zu Maria Himmelfahrt, Samstag 13. August, 17 Uhr, findet dieses Jahr ausnahmsweise im Pfarrheim in Schaufenberg statt, weil der Altar für die Kräuterweihe zurzeit im Pfarrheim in Benutzung ist.

Kräuter und Blumen für die Kräutersträuße werden bereits am Freitag, 12. August, gesammelt, teilt die katholische Pfarrgemeinde mit und lädt alle ganz herzlich ein, "die Freude am Sammeln von Kräutern und Wiesenblumen haben". Treffpunkt ist um 10 Uhr vor der Kirche, um von dort mit dem Auto zu den bevorzugten Sammelplätzen für die verschiedenen Kräuter zu fahren. Anschließend werden die gesammelten Schätze, zusammen mit noch einigen anderen Blumen, im Pfarrheim zu Sträußen gebunden, um sie bei der Kräuterweihe am Samstag zu verteilen.

Die Teilnahme erfordert kein besonderes Geschick, sondern nur Spaß an der Herstellung kleiner Blumensträuße. Nach getaner Arbeit gibt es Kaffee, Kuchen und Tee aus frischen Gartenkräutern, wie Zitronenmelisse, Schokominze oder Salbei. Wer nur beim Binden der Sträuße unterstützen möchte, kann am Freitag, 12. August, ab 12 Uhr direkt zum Schaufenberger Pfarrheim kommen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückelhoven: Kräutersammlung und Kräuterweihe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.