| 00.00 Uhr

Hückelhoven
Kreisentscheid: Olympiade in Sachen Mathematik

Hückelhoven. Die Regionalrunde der Mathe-Olympiade fand nun in Ratheim statt. Am 18. Dezember ist die Siegerehrung. Von Anke Backhaus

In diesen Tagen und Wochen haben Ralf Peter und Helmut Strauch eine Menge zu tun. Auf ihren Schreibtischen stapelt sich das Papier. Papier, das für die Schüler äußerst wichtig ist - Peter und Strauch sind Mathelehrer, der eine (Peter) am Erkelenzer Cusanus-Gymnasium, der andere an der Leonardo da Vinci-Gesamtschule in Ratheim. Beide Lehrer engagieren sich, wenn es um die Welt der Zahlen geht - und hier besonders im "sportlichen" Wettstreit der Mathe-Olympiade.

Die Ratheimer Gesamtschule war nun Gastgeber des Kreisentscheides (Regionalrunde), nachdem die Schüler schulintern schon um die Wette geknobelt haben. In Ratheim wartete also schon ein besonderes Niveau, das letztlich über die Teilnahme am nordrhein-westfälischen Landeswettbewerb entscheidet. Rund zwei Wochen haben die beiden Mathelehrer noch Zeit, um die Arbeiten der Schüler zu bewerten, denn am 18. Dezember findet die Siegerehrung auf Kreisebene statt. Während der Regionalrunde rechneten rund 80 Schüler aus dem Kreisgebiet Heinsberg. Sie stammten aus den Klassen fünf bis zum Abitur. "Für die Grundschulen gibt es einen gesonderten Wettbewerb", erklärte Ralf Peter.

Mit sehr zufriedener Miene blickte er auf die Liste, auf der die Namen der teilnehmenden Schüler standen. Auffallend dabei: Mathe ist offenbar längst keine reine Jungs-Domäne mehr. Ralf Peter und Helmut Strauch sagten dazu übereinstimmend: "Das ist ganz bestimmt nur ein hartnäckiges Gerücht, dass Jungs den Mädchen in der Mathematik voraus sind. Im Alltag zeigt sich da kein großer Unterschied. Eher zeigt sich, dass auch Mädchen sehr gute Mathematikerinnen sein können."

Am 27. Februar geht es dann mit dem Landeswettbewerb Nordrhein-Westfalen weiter, der in Dortmund ausgetragen wird. Aus dem Kreis Heinsberg dürfen fünf leistungsstarke Schüler geschickt werden. Wer das sein wird, wird bei der Siegerehrung am 18. Dezember in Ratheim bekanntgegeben. Bis dahin müssen sich die Schüler eben noch in Geduld üben.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückelhoven: Kreisentscheid: Olympiade in Sachen Mathematik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.