| 00.00 Uhr

Erkelenz
Laubfrösche mit komfortablem Haus

Erkelenz. Doveren (gala) Die Elterninitiative Waldkindergarten Laubfrösche hat ein Frühlingsfest auf dem Schulhof der Grundschule gefeiert. Alles drehte sich um Indianer-Spiele. Freudengeheul war am Waldrand in Doveren angesagt: Die insgesamt 21 Kinder sind glücklich über ihr neues, 83 Quadratmeter großes Holzgebäude und über das neue Tipi, das Eltern - selbst zur Überraschung der Kita-Leiterin Andrea Lobach - am späten Nachmittag vor dem Fest errichtet hatten. Im Holzhaus wird der Mittagstisch gedeckt, kann gespielt und gekuschelt werden. Die Laubfrösche im Indianerkostüm hatten Spaß an Indianertanz, Bogenschießen, Lassowerfen, Indianerschminken, Gestalten und Basteln sowie Puppentheater. Die Kinder und ihre Gäste konnten sich mit Leckerem vom Grill stärken.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Laubfrösche mit komfortablem Haus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.