| 00.00 Uhr

Hückelhoven
Leckeres aus Afrika, Asien, Europa

Hückelhoven. 5. Streetfood-Festival mit verkaufsoffenem Sonntag in Hückelhoven. Drei Tage schlendern und schlemmen rund ums Rathaus. Rahmenprogramm mit Musik. Von Gabi Laue

Beim Gedanken an dieses Event läuft einem schon das Wasser im Mund zusammen: "Schlemmen was das Zeug hält" können Leckermäuler beim Streetfood-Festival in Hückelhoven am Wochenende vom 13. bis zum 15. April auf dem Breteuilplatz bei freiem Eintritt. Sollte es regnen, lassen die Veranstalter Zelte aufbauen (250 Quadratmeter überdachte Sitzgelegenheiten).

Unter dem Motto "Weniger kann mehr sein" präsentieren 26 ausgesuchte Food Trucks, Getränkestände und Garküchen kulinarische Highlights aus aller Herren Länder. Begleitet wird die Veranstaltung an allen Tagen von Live-Musik. Geöffnet ist Freitag von 15 bis 22 Uhr, Samstag von 11 bis 22 Uhr sowie Sonntag von 11 bis 20 Uhr. Die teilnehmenden Geschäfte der Werbegemeinschaft Hückelhoven öffnen am Sonntag, 15. April, in der Zeit von 13 bis 18 Uhr ihre Türen.

Für musikalische Unterhaltung sorgen am Freitag ab 17 Uhr ein DJ und am Samstag ab 18 Uhr "lostinmusicx". Die dreiköpfige Band covert sich durch die stürmischsten Jahre internationaler Musikgeschichte. Von Rolling Stones bis Guns N Roses, von AC/DC bis Metallica rockt die wilde Horde aus Aachen alles - und zwar unplugged. Das Duo Poppyfield (Silke und Alex Mohnfeld), Country Europameister 2013, steht für Country-Music von traditionell bis modern sowie selbst Komponiertes.

Das ABC der Genüsse: African Gladys (frittierte gefüllte Teigtaschen), Alfredos Mexican Food (gefüllte Tacos), Alte Metzgerei (portugiesische Wurst), Annabels Eisspezialitäten, Bamm BBQ, Big Gun Smoker, BBQ Pulled Pork, Bon Frites, Bossle's Great Steak Sandwich, Churros Brothers (iberisches Fettgebäck), Crêperie Maus, Curry & More (indische Küche), Ekafe (besonderer Kaffee), Father & Son (Beefburger), Fredi Twister (gewürzte Kartoffelspiralen), Jimmy's mobile Cocktailbar, Littlewoktown, Pastrami König (im Smoker geräuchertes Rindfleisch, dünn geschnitten als Sandwichbelag), Rosch Pizza, Salland Smokers (gesmokter Lachs, pulled Chicken, Ribeye Steak), Schwaben Lädle, Smoker Kitchen BBQ, Smoothie Werkstatt, Sus Pub (Softdrinks), Woodz Catering (Wild mit selbst gemachter Waldfrucht- Cranberry-Sauce), Zurmahr & Wilhelmi aus Brachelen (Wein, Sekt, Spirituosen).

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückelhoven: Leckeres aus Afrika, Asien, Europa


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.