| 00.00 Uhr

Hückelhoven
Restkarten für Comedy mit Frieda Braun zum Frauentag

Hückelhoven. "Rolle vorwärts" - Lösungen für viele Lebensfragen.

Für den Kabarett-Comedy-Abend "Rolle vorwärts" mit Frieda Braun am 6. März ab 18 Uhr in der Aula gibt es noch Restkarten. Die Arbeitsgemeinschaft der Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Heinsberg nimmt den Internationalen Frauentag in jedem Jahr zum Anlass, eine Veranstaltung für Frauen und Mädchen, aber auch für Männer und Jungen, im Kreis Heinsberg anzubieten. Der Ort der Veranstaltung wechselt jährlich innerhalb des Kreisgebietes. Diesmal wird die Veranstaltung in Hückelhoven stattfinden.

Viele kennen sie aus der WDR-Ladies Night. Frieda Braun hat Fans in vielen Regionen Deutschlands. Jetzt stellt die schrullige Sauerländerin ihr Solo-Programm "Rolle vorwärts" vor. Wie begrüßt man sich ohne Ansteckungsgefahr, wenn die Grippewelle anrollt? Welche Kräuter und Tiere aus heimischen Gefilden sind essbar, wenn die Eurokrise uns in Armut stürzt? Was tun, wenn der Partner nur noch faul im Sessel sitzt? In "Rolle vorwärts" bietet Frieda Braun Lösungen für viele Lebensfragen und -krisen an. Stolz berichtet die rührige Sauerländerin, dass sämtliche Seminare von "Experten" aus dem eigenen Bekanntenkreis geleitet werden. Mit dabei sind die ehemalige Krankenschwester Erika, Hundebesitzer Rudi und die couragierte Autofahrerin Hanni.

Karten gibt es für 15 Euro im Stadtbüro im Rathaus, im Büro der Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Heinsberg, im Bürgerbüro der Stadt Erkelenz und Wegberg, im Büro der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Übach-Palenberg und der Stadt Wassenberg. Mit dem Erlös der Veranstaltung werden die Gleichstellungsbeauftragten das Frauenhaus des Kreises Heinsberg unterstützen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückelhoven: Restkarten für Comedy mit Frieda Braun zum Frauentag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.