| 00.00 Uhr

Hückelhoven
Sechs Jugendliche in der Ausbildung des Musikvereins

Hückelhoven. St. Josef Ratheim: Verstärkung und neuer Dirigent.

Der Musikverein St. Josef Ratheim kam zur jährlichen Generalversammlung zusammen. Fast alle aktiven Mitglieder waren erschienen, um über die Geschicke und Zukunft des Vereins zu diskutieren. Der Vorsitzende Theo Savio berichtete von den Aktivitäten, resultierend aus der im Vorjahr verabschiedeten Agenda 2020 zur Weiterentwicklung des Musikvereins.

Neben der Verpflichtung eines neuen Dirigenten, einem Familientag am Haus am See und vielen Auftritten kann der Verein beim Nachwuchs wieder eine leichte Erholung verspüren. So befinden sich sechs neue Musiker und Musikerinnen jetzt in der Ausbildung. Das gesteckte Ziel hinsichtlich der Vergrößerung der Jugendabteilung wurde somit erreicht.

Die neuen Musikanten werden jetzt direkt in die Jugendprobe eingebunden, um sich zum einen in die musikalische Gemeinschaft mit einzufinden, aber auch um die Jugendarbeit wieder stabiler zu gestalten. Das gemeinschaftliche Spielen unter Gleichaltrigen ist für die meisten Kinder und Jugendlichen ein einfacherer Einstieg in die doch generationsübergreifende Gruppe. Für 2017 setzt Savio auf die Gewinnung weiterer Erwachsener mit Anfänger- und Fortgeschrittenenkenntnissen. Durch den neuen Dirigenten Stefan Mang eröffnen sich neben der Marsch- und Blasmusik auch Möglichkeiten zu neuem Repertoire. Dafür sorgen die Jugendlichen mit ihren Erwartungen, aber auch das Potenzial der Musiker unter der neuen Leitung eröffnet viel mehr Vielseitigkeit. Jugendprobe ist freitags von 19 bis 20 Uhr. Das Besondere ist, dass die Jugendlichen diese Stunde eigenverantwortlich gestalten und diese auch zum Ideenaustausch nutzen.

Die Probe mit allen startet dann um 20 Uhr. Dann steht das gemeinsame Musizieren im Mittelpunkt. Wer Interesse hat, sich die Proben anzuschauen, kann freitags unverbindlich zu einer Schnupperstunde ins Forum der Michael-Ende-Grundschule an der Wallstraße in Ratheim kommen oder sich unter Telefon 02161 836134 anmelden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückelhoven: Sechs Jugendliche in der Ausbildung des Musikvereins


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.