| 00.00 Uhr

Hückelhoven
Sechster Termin wird zur Premiere

Hückelhoven. 25 Jahre Rurtal Trio - jetzt auch am 18. September. Schon 400 Karten weg.

25 Jahre Rurtal Trio - das Zwei-Mann-Trio schlägt zur Wiedervereinigung alle Rekorde. Das legendäre Rurtal Trio, das sich im Jahre 2008 getrennt hat, kehrt im September zum Bühnenjubiläum seiner beiden Akteure für eine einmalige Reunion zurück auf die Bühne der Hückelhovener Aula. Aus den ursprünglich geplanten zwei Abenden waren bereits fünf geworden. Da die Gastspiele vom 21. bis 25. September jedoch in Rekordzeit ausverkauft waren, wurde nun mit Sonntag, 18. September, 19 Uhr, ein weiterer Termin in den Vorverkauf gegeben. Das wird dann definitiv die Premiere sein.

Beim Neujahrsempfang in Hückelhoven sorgte das Rurtal Trio in Person von Landwirt Hastenraths Will und Löschmeister Josef Jackels für große Begeisterung, als es zum ersten Mal seit acht Jahren wieder gemeinsam auf der Bühne stand. Für alle, die noch keine Karten haben, wird der 18. September wohl die letzte Gelegenheit sein, das Rurtal Trio noch einmal live zu erleben. Derniere wird am 25. September sein, bevor Marc Breuer und Hastenraths Will ihre Solokarrieren weiterverfolgen werden.

In der Jubiläumswoche werden die beiden Vollblutcomedians noch einmal alle Register ihrer Verwandlungskunst ziehen. Fredi und Borowka, Autohausbesitzer Heribert Oellers, Coverband Top Sound und viele andere liebgewonnene Akteure von damals werden für Freudentränen sorgen. Das Rurtal Trio verspricht ein umwerfend komisches Jubiläum mit den besten Sketchen einer unvergesslichen Comedy-Ära.

Schon sind wieder über 400 Karten verkauft. Tickets für 25 Euro (mit Gebühren) gibt's an allen bekannten Vorverkaufsstellen, online unter www.rurtaltrio.de, telefonisch bei der Rurtal Produktion, 02431 1718.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückelhoven: Sechster Termin wird zur Premiere


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.