| 00.00 Uhr

Hückelhoven/Wassenberg
Spaß und lebendige Integration

Hückelhoven/Wassenberg: Spaß und lebendige Integration
Trotz ungemütlichen Wetters hatten die Kinder beim Dosenwerfen und anderen Spielen und Spaßwettbewerben Freude beim Fest des Vereins "Kolorit" in Birgelen. FOTO: Kolorit
Hückelhoven/Wassenberg. Der Hückelhovener Bildungs-, Sport- und Kulturverein "Kolorit" hatte Familien und Freunde zum Sommerfest auf den Birgelener Jugendzeltplatz eingeladen. Im Mittelpunkt standen die Kinder bei Spielen und Sportwettbewerben. Von Katrin Schelter

Mit vielen Freunden feierte der Hückelhovener Bildungs-, Sport- und Kulturverein "Kolorit" jetzt sein Sommerfest auf dem Jugendzeltplatz "Birgelener Wald" in Wassenberg.

Der Verein, der mit und für russischsprachige Familien aus dem Kreis Heinsberg arbeitet, hatte für dieses große Ereignis im Jahreskalender vor allem für die Kinder jede Menge Überraschungen und ein tolles Programm mit Piratenthematik vorbereitet. Neben Auftritten der Kolorit-Kindergruppen, Spielen und Sportwettbewerben für die gesamte Familie und diversen Aufgaben auf dem Gelände, sorgten die Schatzsuche und das Kanonenschießen für große Aufregung unter den kleinen Piraten.

Des Weiteren waren der befreundete Verein der Mineralien- und Bergbaufreunde aus Hückelhoven mit einer Mineralienausstellung und der tamilische Verein "First Audio Deutschland" mit einer Tanzvorführung zu Gast. Das Wetter spielte zwar nicht mit, doch so einfach ließen sich die Feiernden nicht die Stimmung verregnen: Unter Zelten und Pavillons sowie im Gebäude des Zeltplatzes konnte schnell Schutz vor dem strömenden Regen gesucht werden, und einige der jungen Piraten trotzten wie wahre Seebären Wind und Wetter und schenkten der Nässe bei so viel Spaß kaum Beachtung.

"Das Sommerfest ist eine unserer zentralen Veranstaltungen", sagte Alexander Böttcher, Vorsitzender des Vereins. Doch das Engagement und Arbeitsfeld von "Kolorit" geht weit über Feste und Kulturveranstaltungen hinaus.

Der Fokus liegt vor allem auf der Bildungs- und Integrationsarbeit und der Begegnung zwischen Menschen unterschiedlicher nationaler Herkunft.

So gehören zu den Angeboten des Vereins unzählige Aktivitäten für Jung und Alt, wie beispielsweise das russische Theaterstudio unter der Leitung von Maria Fritz, verschiedene Mal-, Tanz-, Turn- und Bastelgruppen und Englisch- oder Mathematikunterricht für Kindergarten- und Schulkinder. Sowohl Einheimische als auch Migranten mit russischsprachigem Hintergrund bemühen sich jede Woche als Betreuer und Gruppenleiter mit Einsatz und Ideenreichtum um die Kinder und ihre kreative Freizeitgestaltung. Unterstützt und gefördert wird der Verein durch das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen und durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, mit dessen Hilfe "Kolorit" ein Integrationsprojekt für ausländische Frauen eingerichtet hat.

Als Teil des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen des Jugend- und Studentenrings der Deutschen aus Russland (JSDR) unterhält "Kolorit" außerdem einen regen internationale Jugendaustausch und organisiert jährlich Sommercamps für Kinder und Jugendliche.

Das mittlerweile fünfte Sommercamp findet in diesem Jahr in der letzten Woche der großen Ferien in Hagen statt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückelhoven/Wassenberg: Spaß und lebendige Integration


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.