| 11.49 Uhr

Feuerwehr in Ratheim im Einsatz
Sturm deckt Supermarkt-Dach ab

Feuerwehr in Ratheim im Einsatz: Sturm deckt Supermarkt-Dach ab
FOTO: Uwe Heldens
Hückelhoven. Heftige Sturmböen haben das Dach des Ratheimer Norma-Marktes teilweise abgedeckt. Der Markt musste für den Kundenverkehr geschlossen werden, der Parkplatzbereich vor Norma wurde vorsorglich abgesperrt. Die Feuerwehr sicherte lose Dachteile. Verletzt wurde niemand.

Nach Auskunft von Frank Bocken, stellvertretender Leiter der Hückelhovener Feuerwehr, hatte der Sturm etwa 50 Quadratmeter Dachhaut nach links abgeschält. "Die Polizei hat den Schaden gegen 7.30 Uhr entdeckt und uns alarmiert", berichtete Bocken, der dann den etwa einstündigen Einsatz leitete. Die Feuerwehr machte Mitarbeiter, die sich bereits in dem Markt aufhielten, auf die Situation aufmerksam, die Bauordnung sah sich vor Ort den Sturmschaden an und veranlasste die sofortige Räumung und Sperrung der Stellflächen vor dem Norma-Markt. Die Feuerwehr versuchte, lose Teile mit Leinen zu sichern, schilderte Bocken weiter. "Mehr konnten wir nicht tun. Jetzt muss ein schon beauftragter Dachdeckerbetrieb das stellenweise ganz offene Dach abtragen." Die Feuerwehr war mit der Drehleiter und eine HLF mit zehn Mann im Einsatz.
 

(gala)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Feuerwehr in Ratheim im Einsatz: Sturm deckt Supermarkt-Dach ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.