| 00.00 Uhr

Hückelhoven/Mönchengladbach
THW Hückelhoven: Einsatz bei Großbrand in Gladbach

Hückelhoven/Mönchengladbach. Das Technisches Hilfswerk Hückelhoven wurde wieder einmal bei einem Großbrand zu Hilfe gerufen. Eine 1800 Quadratmeter große Verkaufs- und Lagerhalle eines Möbelbetriebes stand am Freitagabend in Flammen. Um 19.40 Uhr wurde die Fachgruppe Räumen des THW Hückelhoven nach Mönchengladbach gerufen. THW-Mitglieder unterstützten die Löscharbeiten durch Wegräumen von Brandmaterial mit dem Bergungsräumgerät.

Das Räumgerät ist für solche Einsätze speziell ausgestattet. So besitzt es einen Unterfahrschutz, und die Hydraulikschläuche haben einen feuerhemmenden Überschlauch. Auch die Fahrer sind Atemschutzgeräteträger und können über das im Fahrerraum vorhandene Atemschutzgerät/Umluft unabhängig arbeiten. Über 150 Einsatzkräfte waren vor Ort. Erst gegen 24 Uhr war der Einsatz für die Hückelhovener beendet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückelhoven/Mönchengladbach: THW Hückelhoven: Einsatz bei Großbrand in Gladbach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.