| 00.00 Uhr

Hückelhoven
Viel Spaß rund um eine große Hühnerliebe

Hückelhoven. Kindertheater in der Reihe "Theater-Starter".

Die Reihe Theater-Starter beginnt mit "Fridolin und Friederike, eine Hühnerliebe" am 11. Mai in Hückelhoven. Im Dorfgemeinschaftshaus Doveren gastieren das Figurentheater der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und Heinrich Heimlich.

Seit mehreren Jahren ist die Stadt Hückelhoven Partner des Projektes "Theater-Starter" mit dem Ziel, Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu eröffnen, Theater "vor Ort" für sich zu entdecken. Beim "Theater-Starter" müssen die Kinder, Familien und Gruppen nicht zum Theater reisen, sondern das Theater kommt zu ihnen. So auch am Mittwoch, 11. Mai,10 Uhr, wenn das Figurentheater der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens im Dorfgemeinschaftshaus an der Provinzialstraße in Doveren zu Gast ist.

Das Stück "Fridolin und Friederike, eine Hühnerliebe" nach dem Bilderbuch von Maja Nielsen ist ein Figurentheater mit verliebten Hühnern, einer Bäuerin, dem Kornbauern, einem Moped, Schatten in der Nacht und Musik, die glücklich macht - das Ganze in und um einen Hühnerstall, der sich ständig verwandelt. Fridolin, der schwarze Hahn, und Friedrike, die weiße Henne, haben sich ineinander verliebt und benehmen sich, wie allen Verliebten, etwas merkwürdig. Die Bäuerin kann Friederikes Eier nicht mehr finden, und Fridolin vergisst, früh morgens zu krähen. Eine Geschichte über das erste Verliebtsein, darüber, wie die anderen das finden und darüber, dass es sich irgendwie sehr schön anfühlt. Die 50 Minuten dauernde Aufführung richtet sich an Kinder ab dreieinhalb Jahren.

Karten gibt es im Vorverkauf im Stadtbüro für 4,50 Euro für Kinder und 5,50 Euro für Erwachsene sowie nach Verfügbarkeit an der Tageskasse. Gruppen ab 20 Kinder zahlen 3,50 Euro pro Kind.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückelhoven: Viel Spaß rund um eine große Hühnerliebe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.