Kommentar

Große Chance zur Mitgestaltung

Gemeckert wird schnell und eifrig - das war in den vergangenen Monaten in Hückeswagen häufig der Fall. Doch wer meckert, sollte auch sagen, wie es besser gehen könnte. Und diese Chance haben die Hückeswagener jetzt. Bei der Umfrage des Stadtmarketings sind viele Themenbereiche abgedeckt, die der Schloss-Stadt zu schaffen machen. Der Fragebogen enthält aber auch die Möglichkeit, Wünsche und Ideen für die Zukunft der Heimatstadt zu äußern. Daher sollten möglichst viele Hückeswagener die Gelegenheit nutzen, die Fragen zu beantworten. Das kostet nicht viel Zeit und ist einfach mit ein paar Kreuzchen erledigt. Selbst während des Altstadtfest-Besuchs. büba mehr

Bilderserien aus Hückeswagen
Fussball

Kölner Traditionself heute in Struck

Auf dem Strucker Grün wird's heute rot und weiß: Um 18.30 Uhr gastiert die Traditionsmannschaft des 1. FC Köln zu einem Freundschaftsspiel gegen eine Srucker Auswahl am Neuenhof. Wer genau für die Gäste aufläuft, ist noch offen. Zum Kader der von Ex-Weltmeister Bernd Cullmann und Herbert Zimmermann betreuten Geißbock-Elf gehören unter anderem Matthias Scherz (), Dirk Lottner oder Stephan Engels. Wegen der schwierigen Parksituation am Neuenhof ist der Parkplatz der Firma Edscha am Hohenhagen geöffnet. Von dort fahren laut Vereinshomepage ab 17 Uhr kostenlose Pendelbusse der Stadtwerke zum Sportplatz und zurück. Eintrittskarten kosten sechs Euro, wenngleich bei der Arbeitstagung des Kreises vereinbart wurde, bei Freundschaftsspielen keinen Eintritt zu nehmen. mehr