| 00.00 Uhr

Hückeswagen
"3-Städte-Depot" präsentiert am 9. August industrielle Schätzchen

Hückeswagen. Im Rahmen der Vereinsidee, historisch-technische Objekte zu erhalten, ist der Verein "3-Städte-Depot" für regionale Industriegeschichte seit 2014, dem Jahr eins nach der Gründung, ein gutes Stück weiter gekommen. "Viele fleißige Hände haben bei regelmäßigen Arbeitstreffen die uns überlassenen Maschinen und Geräte restauriert", berichtet Schriftführer Norman Schorl.

Die Ergebnisse präsentiert der Verein beim Tag der offenen Tür am Sonntag, 9. August, in der Halle auf dem Gelände der ehemaligen Firma Bêché & Grohs, Peterstraße 75. Das "3-Städte-Depot" nutzt dafür den Tag der offenen Tür des "Vereins Freunde alter Traktoren und Landmaschinen Hückeswagen", der auf dem Nachbargelände der ehemaligen Firma Zach seine historischen "Schätzchen" ausstellt.

Beginn der Ausstellung alter Industriemaschinen ist um 11 Uhr; für 12.30 Uhr ist eine Auftaktveranstaltung mit Vorstand, Firmenvertretern und den Bürgermeistern aus Hückeswagen, Radevormwald und Wipperfürth vorgesehen.

Jeweils um 13 und 14 Uhr führt Vorstandsmitglied Heino Bünger eine vom Verein restaurierte Kunstgarnmaschine der Lenneper Firma Barmag vor. Um 14.30 und 15.30 Uhr wird die Bedienung eines historischen Webstuhls präsentiert.

"Wir würden uns freuen, wenn viele die Veranstaltung besuchen, um den Verein kennenzulernen oder Mitglieder wiederzusehen und sich auszutauschen", sagt der Vorsitzende Albrecht Nunn. "Am 3-Städte-Depot" beteiligt sind Privatpersonen und Vereine aus Hückeswagen, Radevormwald und Wipperfürth.

Für den Tag der offenen Tür sucht Detlef Friedrichs noch eine Hausstrickmaschine, um sie den Industriemaschinen gegenüberzustellen. "Die Flachstrickmaschinen der Firma Knittax waren in den 1960er Jahren sehr verbreitet", schreibt er. Wer ein solches Gerät leihweise zur Verfügung stellen oder dem Verein überlassen kann, meldet sich bei Detlef Friedrichs, Tel. 5729.

So., 9. August, 11 bis 16 Uhr, ehemalige Firma Bêché & Grohs, Peterstraße 75.

(büba/rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: "3-Städte-Depot" präsentiert am 9. August industrielle Schätzchen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.