| 00.00 Uhr

Hückeswagen
6. Bierbörse an vier Tagen mit 350 Bieren startet Donnerstag

Hückeswagen. Rechtzeitig zur 6. Hückeswagener Bierbörse soll sich das Wetter frühlingshaft, am Wochenende fast sogar schon sommerlich präsentieren. Morgen, Donnerstag, geht die Veranstaltungsreihe in ihre bereits 30. Saison, seit 2011 ist Hückeswagen dabei und immer der Auftakt.

Rund 30 Aussteller präsentieren ab dem Feiertag und bis zum kommenden Sonntag 350 Biersorten aus aller Welt. Die Stände und Biergärten auf der für den Verkehr gesperrten Bahnhofstraße und dem Bahnhofsplatz öffnen morgen zwar schon um 11 Uhr, offizieller Auftakt ist jedoch um 14 Uhr mit dem Fassanstich: Bürgermeister Dietmar Persian wird am Remscheider-Bräu-Stand auf der Bahnhofstraße vor "Rita's Weinlädchen" ein Fass Maibock anschlagen, dessen Inhalt an die Festbesucher kostenfrei ausgegeben wird.

Auf der Festmeile gibt es neben Bier auch antialkoholische Getränke sowie Bowle und reichlich Essensspezialitäten. Sogenannte Walking Acts - Musiker, die über das Festgelände ziehen - sorgen an drei Tagen für ein Musikprogramm: das Duo "Anne Jets Rhythm" (bekannte Hits) am Donnerstag, 11 bis 18 Uhr, das Duo "Kelsey's Cowboy" (Country) am Freitag, 16 bis 20 Uhr, und die Marching-Pop-Band "Walking Hats" (Partymusik) am Samstag, 16 bis 20 Uhr.

Öffnungszeiten Christi Himmelfahrt, 5. Mai, 11 Uhr bis Mitternacht; Freitag/Samstag, 6./7. Mai, jeweils 15 Uhr bis Mitternacht; Sonntag, 8. Mai, 11 bis 20 Uhr.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: 6. Bierbörse an vier Tagen mit 350 Bieren startet Donnerstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.