| 00.00 Uhr

Hückeswagen
ADAC-Prüfcontainer kommt wieder nach Hückeswagen

Hückeswagen: ADAC-Prüfcontainer kommt wieder nach Hückeswagen
Über die Ergebnisse bekommt der Fahrer ein Prüfprotokoll. FOTO: janicki
Hückeswagen. Sommerzeit ist Urlaubszeit. Wer die Fahrt in die Ferien mit dem Auto plant, sollte vorab das Angebot der mobilen Prüfdienste des ADAC nutzen - der kommt nächste Woche nach Hückeswagen: Von Montag bis Donnerstag, 1. bis 4. August, jeweils von 10 bis 13 und von 14 bis 18 Uhr, steht er auf dem Parkplatz an der Schnabelsmühle.

Dort können die Autofahrer kostenfrei die für die Verkehrssicherheit wichtigen Funktionen an ihren Fahrzeugen testen lassen. Die Experten des Automobilclubs bieten etwa an, die Stoßdämpfer zu überprüfen. "Gerade vor der Fahrt in die Ferien ist dies wichtig, denn mit voll beladenem Fahrzeug und auf schlechtem Fahrbahnuntergrund verlängert sich bei defekten Stoßdämpfern der Bremsweg erheblich - bei Tempo 80 um fünf Meter", teilt der ADAC mit. Zudem könnten nicht mehr leistungsfähige Stoßdämpfer Ursache für Reifenschäden sein.

Außerdem können Autofahrer Autobatterie, Bremsflüssigkeit und Bremswirkung sowie den Reifenzustand ihres Wagens überprüfen lassen. Auch der Frostschutzgehalt des Kühlsystems, die Klimaanlage und die Ladekapazität der Lichtmaschine werden kontrolliert.

Um allen Autofahrern die Möglichkeit zu geben, die kostenfreien Leistungen in Anspruch zu nehmen und längere Wartezeiten zu vermeiden, können aus dem Angebot jeweils zwei Prüfungen pro Fahrzeug gewählt werden. Über die Ergebnisse der Messungen bekommt der Fahrer ein Prüfprotokoll.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: ADAC-Prüfcontainer kommt wieder nach Hückeswagen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.