| 00.00 Uhr

Hückeswagen/Wipperfürth
Aktionsbündnis bietet wieder eine Fahrt auf dem Rhein an

Hückeswagen/Wipperfürth. Das Aktionsbündnis "Senioren in Wipperfürth" lädt auch ältere Menschen aus Hückeswagen ein, einen schönen Nachmittag auf dem Rhein zu verbringen. Am Dienstag, 14. Juni, 13 Uhr, werden voraussichtlich wieder drei Reisebusse in Richtung Bonn starten, wo die Gruppe um 15 Uhr an Bord geht. Der Katamaran ist ausschließlich für die Gruppe aus dem Bergischen reserviert. Auch betreuungsbedürftige oder mobilitätseingeschränkte Personen können nach Absprache mitfahren, da das Aktionsbündnis Personal für die Begleitung zur Verfügung stellt.

Außerdem sind in den drei Stunden auf dem Rhein Kaffee und Kuchen und musikalische Unterhaltung im Fahrpreis inbegriffen. Wer es lieber ruhig mag, kann auf dem Außendeck frische Luft und die Landschaft genießen. Gegen 19.30 Uhr kehrt die Gruppe ins Bergische zurück.

Die Teilnahme kostet inklusive Bus- und Schifffahrt sowie Kaffeegedeck und Betreuung 30 Euro.

Informationen Senioren- und Pflegeberatung, Alexandra Abel, Tel. 02267 64293. Karten gibt es auch in der Löwen-Apotheke in Wipperfürth, Hochstraße 34, und bei den Pflegediensten der Nachbarstadt.

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen/Wipperfürth: Aktionsbündnis bietet wieder eine Fahrt auf dem Rhein an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.