| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Arbeitslosenzahl im November leicht gesunken

Hückeswagen. Von der positiven Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt hat auch die Schloss-Stadt im vergangenen Monat profitiert: Wie die Agentur für Arbeit gestern mitteilte, waren Ende November 454 Frauen und Männer in Hückeswagen ohne Arbeit - zwei weniger als vor einem Monat und 49 weniger als im Vorjahresmonat.

Bei den gemeldeten Arbeitsstellen gab es ein Plus von elf Stellen: Die Zahl stieg von 146 im Oktober auf jetzt 157 - ein Plus von 7,5 Prozent.

In den Fokus seiner Stellungnahme zu den aktuellen Zahlen vom Arbeitsmarkt nimmt Stefan Krause, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur, Menschen mit einer Behinderung. "Aktuell läuft die bundesweite Woche der Menschen mit Behinderung. Unternehmer sollten bei der Suche nach Fachkräften diese Personengruppe nicht außer Acht lassen", schreibt er.

Viele der Arbeitssuchenden seien gut bis sehr gut qualifiziert und engagiert auf der Suche nach einer neuen Beschäftigung.

(rue)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Arbeitslosenzahl im November leicht gesunken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.