| 00.00 Uhr

Hückeswagen
ATV-Kurse gegen den Stress und für besseres Körpergefühl

Hückeswagen. Nach den Osterferien, am kommenden Montag, 4. April, werden die Kurse mit Gymnastiklehrerin Stefanie Diegmann beim ATV Hückeswagen in der vereinseigenen Halle auf dem Fürstenberg fortgesetzt. Zunächst steht von 10 bis 11 Uhr "Pilates-Basic" an, bei dem die Teilnehmer ihren Körper nach der Methode von Joseph Pilates trainieren können. Dabei werden nicht einzelne Muskeln gefördert, sondern der gesamte Körper. "Für den Einstieg ins Pilates-Training ist es nie zu spät", versichert ATV-Geschäftsführerin Barbara Müller. Konzentration ist eine der sechs Pilates-Grundlagen, zu denen auch Atmung, Kontrolle, Zentrierung, Bewegungsfluss und Genauigkeit gehören.

Anschließend, von 11 bis 12 Uhr, geht's mit dem Kursus "Entspannung und Stressbewältigung" weiter. Müller: "Immer mehr Menschen klagen heutzutage über Stress und meinen damit meistens einen Zustand andauernder, unangenehmer Anspannung, ein Gefühl der Überforderung." Wer nach Anstrengungen entspannen kann, sei ausgeglichener und sammele neue Kräfte. Entspannung und Stressbewältigung hätten mehrere Funktionen: Sie schützen die Körperorgane vor unnötiger Beanspruchung, fördert den Stressabbau, lindern Beschwerden wie etwa Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit und ermöglicht es, innerlich zur Ruhe zu kommen, klar und effizient zu denken.

Die Kurse sind offen für alle Interessierten; eine Mitgliedschaft im ATV ist nicht erforderlich. Alle Teilnehmer sollten bequeme Sportkleidung und saubere Hallenturnschuhe mitbringen.

Anmeldung/Info bei Barbara Müller unter Tel. 7017 oder über die ATV-Homepage unter "Kontakte". www.atv-hueckeswagen.de

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: ATV-Kurse gegen den Stress und für besseres Körpergefühl


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.