| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Bei der Mittsommernacht wird Innenstadt zum Zirkus

Hückeswagen: Bei der Mittsommernacht wird Innenstadt zum Zirkus
Auch die Artistengruppe des TVW ist bei der Mittsommernacht am 17. Juni dabei. FOTO: hdö (Archiv)
Hückeswagen. "Manege frei" heißt es am Samstag kommender Woche. Denn unter diesem Motto steht die fünfte Mittsommernacht der Werbegemeinschaft. An diesem verkaufslangen Samstagabend gibt es auf der für den Verkehr gesperrten Island- und Bahnhofstraße sowie in den Geschäften ein buntes Zirkustreiben, teilte Ute Seemann, Sprecherin der Werbegemeinschaft, gestern mit.

Um 17 Uhr öffnen die Geschäfte wieder für das Mittsommershopping. Einige werden eigene Aktionen anbieten, darüber hinaus gibt es in der Innenstadt viele Zirkusattraktionen, die dem Motto der Mittsommernacht gerecht werden. So wird die Artistikgruppe des TV Winterhagen zu jeder vollen Stunde (17, 18, 19, 20 Uhr) eine Zirkusvorstellung geben. Und auf den Straßen sind die Artisten des Lindlarer "Springfloh-Zirkus" unterwegs, unter anderem mit Jonglage und Feuerspucken. Auf der Bahnhofstraße stehen ein Zirkuspavillon und ein Kinderkarussell.

Zeitgleich wird das Kultur-Haus Zach zum Zirkuszelt: Gegen 17.30 Uhr treten dort Kinder und Jugendliche aus Wuppertal auf, die an einem Zirkuspädagogik-Projekt teilnehmen. Und für etwa 19 Uhr ist die Vorstellung des "Zirkus Vielfalt" vorgesehen mit den Artisten des Vereins "Lebendige Inklusion" von Niederlangenberg.

Zwei gravierende Änderungen wird es dieses Mal jedoch geben: Zum einen verzichtet die Werbegemeinschaft auf eine Verlosung, zum anderen endet der verkaufslange Samstag bereits um 21 Uhr und damit eine Stunde früher. Ute Seemann: "Viele Kunden haben uns in den vorigen Jahren gesagt, dass ihnen 22 Uhr und die anschließende Verlosung zu spät seien." Dem tragen die Einzelhändler nun Rechnung.

Sa. 17. Juni, 17 bis 21 Uhr, Innenstadt.

(büba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Bei der Mittsommernacht wird Innenstadt zum Zirkus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.