| 00.00 Uhr

Hückeswagen
"Bergische 50" im nächsten Jahr schon im Frühling

Hückeswagen. Die dritte Auflage des Wanderevents "Bergische 50" wird 2018 erstmals im Frühjahr stattfinden. Am 29. April erwartet die Wanderer eine 50 Kilometer lange Strecke mit zahlreichen landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte im Bergischen. Wie vor wenigen Wochen bei der Zweitauflage mit hunderten Wanderern wird das Areal rund um die Kürtener Innenstadt für alle Teilnehmer als Start- und Zielbereich dienen.

"Wir freuen uns, zusammen mit den Kommunen so schnell einen optimalen Termin gefunden zu haben. Damit können wir frühzeitig mit den konkreten Planungen für die dritte Auflage beginnen", freut sich Veranstalterin Anna Malorny-Hey. Grund für die Verschiebung sind zwei Schwesterveranstaltungen: Künftig können sich Wanderer auch bei der "Koblenz 50" (Erstauflage im Herbst 2018) und der "Spessart 50" (Zweitauflage am 19. August) auf eine erlebnisreiche Wanderung freuen.

Der Internetauftritt der "Bergischen 50" ist bereits aktualisiert und ermöglicht es den Wanderern, sich ab sofort unter www.bergische50.de anzumelden. Im Organisationsbeitrag enthalten sind zahlreiche Wanderutensilien für den Veranstaltungstag und ein qualitativ hochwertiges und umfangreiches Leistungspaket. "Ein großer Dank gilt den vielen Helfern und Freiwilligen, die den Wanderern ihre Mahlzeiten und Verpflegung reichen oder im Zielbereich für die notwendige Unterstützung sorgen", schreibt Malorny-Hey. www.bergische50.de www.facebook.com/bergische50

(rue)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: "Bergische 50" im nächsten Jahr schon im Frühling


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.