| 08.21 Uhr

Hückeswagen
Bernd Lohmann feiert Stallgeburtstag mit Riesenparty

Bernd Lohmann feiert Stallgeburtstag mit Riesenparty in Hückeswagen
600 Besucher sorgten für eine ausverkaufte Reithalle. Und die "Queenkings" heizten zweieinhalb Stunden lang kräftig ein. FOTO: lohmann
Hückeswagen. Der Reitstallbesitzer erfüllte sich einen Lebenstraum: Die Rock-Coverband "Queenkings" spielte live in Steffenshagen. Von Maren Panitz

Für die meisten Reiter liegt das Glück diese Erde auf dem Rücken der Pferde. Das allein gilt nicht für den Hückeswagener Reitstallbesitzer Bernd Lohmann. Für ihn erfüllte sich ein lang gehegter Lebenstraum, als die Rock-Coverband 'Queenkings' ihre Bühne in der Reithalle des Reit- und Zuchtbetriebes in Steffenshagen aufbaute. "Seit fünf Jahren träume ich davon, als eingefleischter 'Queen-Fan meine Lieblingsband hier in meiner eigenen Reithalle spielen zu lassen. Und tatsächlich war die Band dazu bereit, sich zu einem Privatkonzert für unseren zehnjährigen Stallgeburtstag einladen zu lassen", sagte Lohmann.

Seit zehn Jahren beherbergt sein Reiterhof 70 Pferde in vermieteten Stallboxen. 2003 entstand für den Vollerwerbslandwirt mit 300 Milchkühen die Idee, sich mit dem Reitstall auf seinem eigenen Grund ein zweites wirtschaftliches Standbein zu gründen. "Ich hatte bereits mit zwölf Jahren mein erstes eigenes Pferd. Diese Liebe ist geblieben. Es war für mich also naheliegend, mich beruflich nicht nur mit der Milchwirtschaft, sondern auch mit Pferden zu beschäftigen", sagte der Reitstallbesitzer.

Die offene Reithalle gehörte früher zu einem Gestüt in Pixwaag. "Wir haben die Halle erst demontiert, dann die Gerüst- und Deckenteile auf Sattelschleppern nach Steffenshagen verfrachtet und hier wieder aufgebaut", erinnert sich Pferdewirtin Sylvia Lohmann.

Die Jubiläumsparty zum zehnjährigen Bestehen sollte für Lohmann und die Stallgemeinschaft ein besonderer Höhepunkt werden. Dazu gehörte für den Stallbesitzer eben auch ein Konzert mit seiner persönlichen Lieblingsmusik. "Es war nicht einfach, den Termin zu finden. Wir wollten unser Fest einerseits nicht parallel zum Altstadtfest planen, andererseits musste Sänger Mirko Bäumer den Termin auch mit der sechsköpfigen Band abstimmen", sagte der Landwirt. Mehr als 70 Helfer aus Stall und Freundeskreis halfen eifrig mit, die Jubiläumsparty zu einem riesigen Erfolg werden zu lassen. "Hier haben Nachbarn, Pferdebesitzer und Familie gemeinsam mit angepackt. Dabei konnte man schnell merken, dass ich mich auf meine Stallgemeinschaft verlassen konnte", sagte Lohmann. Schließlich mussten auch die vielen Pferde kurz vor Beginn der Jubiläumsfeier auf die umliegenden Weiden gebracht werden, damit sie bei der lauten Livemusik nicht in Panik gerieten.

600 Gäste hatten sich Karten bestellt. Die 'Queenkings' spielten zweieinhalb Stunden in der ausverkauften Reithalle. Viele Gäste genossen die persönliche Note. Das bestätigte auch Alexandra Bechem. "Ich wohne selbst in Steffenshagen. Heute feiern wir hier eine ganz besondere Nachbarschaftsparty". Und auch Johanna Biemann feierte ordentlich mit der Stallgemeinschaft und den 'Queenkings'. "Bernd Lohmann hat hier eine völlig verrückte Idee umgesetzt. Aber die Menschenmenge beweist, dass diese Art der Geselligkeit voll zu uns Hückeswagenern passt", sagte sie.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bernd Lohmann feiert Stallgeburtstag mit Riesenparty in Hückeswagen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.