| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Besinnliches Konzert der Kantorei im Kolumbarium

Hückeswagen. Zum Ende des Kirchenjahrs, wenn es draußen kalt wird und die Tage kürzer werden, lädt die Evangelische Kantorei ein, bei Musik verschiedener Stilrichtungen etwas zur Ruhe zu kommen, nachzudenken und neue Freude und Zuversicht zu gewinnen. Im Konzert am kommenden Sonntag erklingen in der zum Kolumbarium umgebauten Johanniskirche Vaterunser-Vertonungen und andere Gesänge für Bariton und Orgel oder Klavier. Chorlieder von Hoffnung und Zuversicht sowie kurze Lesetexte ergänzen das Programm.

Es musizieren der Bariton Johannes Meyer, Margret Thiemann an der Orgel und dem Klavier und die Evangelische Kantorei unter der Leitung von Kantorin Ingrid Kammerer. Der Eintritt ist kostenfrei, am Ausgang wird aber um eine Spende gebeten.

So. 19. November, 17 Uhr, Johanniskirche, Kölner Straße.

(büba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Besinnliches Konzert der Kantorei im Kolumbarium


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.